Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Thema: Elektrolyte: welche Auswirkungen haben sie?

  1. #21
    Avatar von Schwester S.
    Schwester S. ist offline denn, es kann nur eine geben
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    81

    Standard AW: Elektrolyte: welche Auswirkungen haben sie?

    Laut Angaben unserer BGA-Gerät-Firma kostet einen Analyse rund 1 Euro, ein Sticks dagegen auch 70 Cent, sodass bei dtl. mehr Aussagen die BGA "günstiger" ist (abgesehen von den positiven Effekten für unsere Akademiker!)
    Seit Ihr Euch mit den 20 Euro sicher????
    ...denn die Behandlung/ Pflege sollte nicht schlimmer sein als die Erkrankung selbst...

  2. #22
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    Münster
    Beiträge
    174

    Standard AW: Elektrolyte: welche Auswirkungen haben sie?

    Zitat Zitat von Schwester S.
    Seit Ihr Euch mit den 20 Euro sicher????

    Hi Schwester S.!

    Ja, bin mir sicher mit den 20€! Ich weiß aber leider nicht wie dieser Preis zustande kommt! Werde in nächster Zeit mal versuchen das heraus zufinden! Ihr scheint ja mit euren Kosten für die BGA`s ein richtiges Schnäppchen gemacht zu haben!

    Hm, vielleicht sollte ich mal bei E-bay schauen, vielleicht kann man da ja ein Sonderangebot ersteigern - Kaufen sie 10 BGA`s für 200€ und sie bekommen 5 umsonst!!!

    ..."Das Leben ein Freeway, die Seele bei E-bay..."


    Mfg Obs-Pfleger, der heute das Bedürfniss hat sich mit Zitaten einer großartigen Band Gesellschafts bzw. Konsumkritisch zu äußern!
    ..."Früher haben wir Obse immer mit doppel p in der Mitte geschrieben - Oppse halt".....

  3. #23
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3

    Standard AW: Elektrolyte: welche Auswirkungen haben sie?

    Es gibt eine neue Lösung!
    Sterofundin Iso:Ist eine isotone Lösung
    Acetat+Malat, Lactatfrei
    geringeres Alkalose und Azidoserisiko
    neutrales SäurenBasen Gleichgewicht
    Meatbolisierung der Anionen in allen Organen und Muskeln

    erfolgreich im Einsatz, diverse Lösungen können somit abgeschafft werden

  4. #24
    Registriert seit
    07.2004
    Beiträge
    282

    Standard AW: Elektrolyte: welche Auswirkungen haben sie?

    Zitat Zitat von Braunüle
    erfolgreich im Einsatz, diverse Lösungen können somit abgeschafft werden
    "Ich heiße Superfantastisch. Ich trinke Schampus mit Lachsfisch."

  5. #25
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    Münster
    Beiträge
    174

    Standard AW: Elektrolyte: welche Auswirkungen haben sie?

    Zitat Zitat von Braunüle
    erfolgreich im Einsatz, diverse Lösungen können somit abgeschafft werden
    Hi! Ich bin verwirrt! Sag mal, was machst du eigentlich, bist du Produkteberater oder was!


    Mfg Obs-Pfleger
    ..."Früher haben wir Obse immer mit doppel p in der Mitte geschrieben - Oppse halt".....

  6. #26
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    288

    Standard AW: Elektrolyte: welche Auswirkungen haben sie?

    Warnung!!

    Werbespams im Anflug!

    Lotsen bitte aufpassen!!

    Gruß, Rainer.
    ...not sleeping...but relaxed...

  7. #27
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Münster
    Beiträge
    827

    Standard AW: Elektrolyte: welche Auswirkungen haben sie?

    Zitat Zitat von R.Fischer
    Lotsen bitte aufpassen!!
    Wir haben Kontakt zu dem Nutzer aufgenommen und versuchen, die Angelegenheit zu klären.

    Danke für die sachdienlichen Hinweise,

    hhe

  8. #28
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Münster
    Beiträge
    827

    Ausrufezeichen AW: Elektrolyte: welche Auswirkungen haben sie?

    Werte zwaimeinde!

    Kurze Rückmeldung von unserer Seite zu den Irritationen, die durch die letzten Beiträge entstanden sind:

    Wir haben den ehem. Nutzer "Braunüle" aus zwei Gründen vorübergehend gesperrt: zum einen, weil der zunächst gewählte Nutzername einem Markennamen entsprach und zum anderen, weil bei Euch und uns der Eindruck kommerzieller Interessen entstanden ist.

    Nach Rücksprache mit dem Nutzer haben wir den Account nun in eine markenrechtlich unbedenklich unbenannt und wieder entsperrt, da uns "Endoplasmatisches Retikulum" glaubhaft versichern konnte, mit der benannten Firma in keinerlei Verbindung zu stehen.

    Wir entschuldigen uns für das Missverständnis und möchten "Endoplasmatisches Retikulum" gewohnt herzlich im Forum aufgenommen wissen.

    Schönen Abend,

    hhe

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Welche Schmerzskala wird verwendet?
    Von r.dubb im Forum Anästhesiepflege / Intensivpflege
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 27.05.2011, 00:20
  2. Mann, haben Sie Drecksgefäße: zynische Chirurgensprüche bei spiegel.de
    Von Hanno H. Endres im Forum Aktuelles & Diverses
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.01.2009, 20:07
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.09.2007, 14:37

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •