Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Thema: Critical Incident Reporting System - CIRS

  1. #11
    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    70

    Standard AW: Critical Incident Reporting System - CIRS

    Zitat Zitat von Spiny Norman
    Dinsdale, Dinsdale!!
    0ne or two?
    OTTO

  2. #12
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    117

    Standard AW: Critical Incident Reporting System - CIRS

    Ein Melderegister ist im Internet unter www.pasos-ains.de zu finden. Interessante Seite.

    Wir haben ein internes Meldesystem nur im Anästhesiepflegebereich. Anonyme Meldungen sind möglich. Wir sammeln alle erdenklichen Fehlermeldungen und ordnen sie Gruppen zu. Z.B. Geräte, Material, Arbeitsabläufe.
    Einmal im Quartal findet eine Besprechung zum Thema statt. Die Auswertung ist für alle Kollegen frei zugänglich.
    Ziel ist es zukünftig Fehler zu minimieren oder noch besser zu vermeiden.
    Wir haben beim letzten DIVI ein Poster mit unseren ersten Ergebnissen präsentiert.
    Auf Wunsch kann ich das Poster als PDF per E-Mail senden.

    Sammelwütig

  3. #13
    Registriert seit
    10.2004
    Beiträge
    2.131

    Standard AW: Critical Incident Reporting System - CIRS

    Erfahrungen mit CIRS

    Schweizer Intensivstationen (siehe Diskussion!)

    http://www.saez.ch/pdf_f/2006/2006-20/2006-20-119.PDF


    Schweiz / Basel / Anästhesiologie

    http://translate.google.com/translat...ting%26hl%3Dde


    1000 Seiten zum Thema von C. Johnson

    Gucken: http://www.dcs.gla.ac.uk/~johnson/book/

    Download: http://www.dcs.gla.ac.uk/~johnson/bo...ident_Book.pdf


    Canada, Gründe, warum Anästhesisten das System evtl. zu wenig nutzen

    http://www.cja-jca.org/cgi/reprint/52/7/680


    USA

    http://www.ahrq.gov/CLINIC/PTSAFETY/chap4.htm

    WomBat

  4. #14
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    117

    Standard AW: Critical Incident Reporting System - CIRS

    Hallo Wombat,
    ich denke es wird Zeit www neu zu definieren.

    Mein Vorschlag :

    Wombat Wirds Wissen

  5. #15
    Registriert seit
    10.2004
    Beiträge
    2.131

    Standard AW: Critical Incident Reporting System - CIRS

    Danke Andreas,

    Wissen vielleicht nicht, aber Finden

    WomBat

  6. #16
    Registriert seit
    08.2004
    Ort
    Portsloge
    Beiträge
    444

    Standard AW: Critical Incident Reporting System - CIRS

    Dopamin erlebt auch bei uns gerade eine Renaissence! Die Geschichte wiederholt sich immer!

    Was hat es mit CIRS auf sich?? Ich habe noch nie davon gehört!

  7. #17
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    Alpenrand
    Beiträge
    926

    Standard AW: Critical Incident Reporting System - CIRS

    Zitat Zitat von Tempo
    Was hat es mit CIRS auf sich?? Ich habe noch nie davon gehört!
    CIRS (Critical Incident Reporting System) ist ein Ereignismeldesystem über sicherheitsrelevante (Beinahe-)Ereignisse.
    Hierbei werden anonym Zwischenfälle dokumentiert und aufgearbeitet, um daraus zu lernen (aus eigenen und fremden Fehlern). Es geht hierbei um die Erhöhung der Patientensicherheit und nicht um die Identifizierung von Schuldigen.
    Dies kann man intern machen, schwierig allerdings wegen der Nachvollziehbarkeit und eventuellen Konsequenzen.
    Es gibt für den AnInt-Bereich ein entsprechendes Meldesystem:
    https://www.pasos-ains.de/indexSSL.html
    Hier kann sich ein Betrieb anmelden und teilnehmen. Einsicht in die bearbeiteten Fälle gibts aber auch so unter "Fälle und Analysen".

    Gruß,
    Monty
    Kein Puls, kein Ton, wir kommen schon!

  8. #18
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    2.279

    Ausrufezeichen AW: Critical Incident Reporting System - CIRS

    und jetzt gibt es das auch für uns:

    www.kritische-ereignisse.de

    siehe auch in diesem Zusammenhang ein interessantes Forum:

    http://www.wernerschell.de/forum/neu...pic.php?t=5607


    so long arnold

  9. #19
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    2.819

    Pfeil AW: Critical Incident Reporting System - CIRS

    Liebe zwaimeinde,
    hierbei wäre es viel interessanter und hilfreicher, wenn die Bundesregierung einen Server zur Verfügung stellen würde, auf dem Pflegekräfte der Krankenhäuser anonym, allerdings mit Nennung des Arbeitsbereiches (Normalstation, ICU, Anästhesie, Dialyse usw.) Mißstände melden könnten um im ersten Schritt zu einer Analyse der Mißstände zu kommen. Und dann muss zwingend der zweite Schritt folgen: die Behebung der Mißstände mit dem dritten Schritt der Evaluation.
    Ich glaube, nach einer Anlaufphase würde unsere Bunderegierung (Egal, wer gerade regiert) nur noch Bauklötze staunen.
    Viele liebe Grüße
    der Baukötze staunende
    fridolin

    P.S.: Wenn dies realität würde, wären die Konsequenzen klar und dem System würde es nach kuzer Zeit ergehen wie der PPR.
    immer gelegentlich manchmal
    Wahlspruch: Dormicum macht den dicksten Bären stumm...

  10. #20
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    2.819

    Standard AW: Critical Incident Reporting System - CIRS

    Nachsatz:
    Vielleicht sollten wir uns bei den Piloten umschauen, dort gíbt es reichlich Erfahrungen mit "critical reporting systems".
    Vieleb herzlichen Danl
    fridolin
    immer gelegentlich manchmal
    Wahlspruch: Dormicum macht den dicksten Bären stumm...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. CPAP System für ELV in der Thoraxchirurgie
    Von jofu im Forum Anästhesiepflege / Intensivpflege
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.07.2009, 20:45
  2. Kompetenz Profil der Critical Care Nurse
    Von WomBat im Forum Anästhesiepflege / Intensivpflege
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.10.2007, 21:49
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.09.2005, 15:23

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •