Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Thema: Critical Incident Reporting System - CIRS

  1. #1
    Lara25 ist offline registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    5

    Beitrag Critical Incident Reporting System - CIRS

    Hallo an alle,

    ich habe tatsächlich netter Weise immer noch Antworten auf meinen doch schon etwas älteren Beitrag von 2005 erhalten.Dies finde ich sehr nett, aber nun benötige ich keine Hilfe mehr.
    Falls aber jemand von mir vielleicht Hilfe zum Thema CIRS braucht, könnt Ihr euch jederzeit melden.
    Habe mich nun ja ausführlich mit dem Thema auseinandergesetzt.
    Lara






    Guten Abend,

    ich bin es dann noch einmal.Des weiteren bin ich gerade dabei meine facharbeit über das Critical Incident Reporting System zu schreiben, welches in meiner Klinik als Projektphase anläuft,aber ansonsten in Deutschland nach meinen Informationen noch nicht sehr verbreitet ist bzw. bekannt.
    Ich habe sozusagen eine Aufklärung zu diesem Fehler Vermeidungs-Konzept geschrieben und auch die Länder miteinander verglichen,welche schon seit längerer Zeit mit dem System arbeiten.
    Wer hat Erfahrungen aus Deutschland mit diesem System gesammelt?Wer kennt es überhaupt?Ist es bekannt worum es sich hierbei handelt?Diese Fragen hätte ich gerne noch beantwortet um zu einem guten schluß zu kommen.
    Wer kann mir dabei behilflich sein?

    Mfg
    Lara
    Geändert von Lara25 (14.05.2007 um 03:27 Uhr) Grund: Facharbeit erfolgreich abgeschlossen

  2. #2
    Registriert seit
    10.2004
    Beiträge
    2.131

    Standard AW: Critical Incident Reporting System - CIRS

    In Deutschland habe ich damit keine Erfahrungen gemacht - eher das
    traditionelle "punitive" System (Bestrafendes System, nenne ich es mal).

    Mir ist es schon seit längere Zeit bekannt. Gut, dass dieses Thema
    endlich auf den Tisch kommt. Hier ein paar von vielen möglichen Links
    (falls Du diese nicht schon hast).

    Auf dieser Seite findest Du eine "Umsetzung" auf einer Intensivstation
    in Edinburgh anhand eines Fallbeispiels (case study).

    http://www.dcs.gla.ac.uk/%7Ebussed/HECS/HECS.html

    http://www.dcs.gla.ac.uk/%7Ebussed/M...lications.html

    (Edinborough ist ja auch nicht so weit vom Whiskey Trail entfernt
    Nachbildungen der Klamotten von Florence kannst Du in der Burg
    besichtigen )

    Aus Heidelberg , Victoria (Australien, WomBat Land)
    (Fehler in der Intensivmedizin)

    http://www.smw.ch/pdf/1999_43/1999-43-217.PDF
    Dieser Bericht könnte auch in Deutsch irgendwo auffindbar sein, erschien
    in der Schweiz Med Wochenschrift 1999.

    OP Pflege und Incident Reporting (2003), guter Übersichtsartikel und
    "pflegerelevant". (im Rahmen von E-learning inclusiv on-line Klausur )

    http://www.aorn.org/journal/homestudy/aug03a.pdf

    WomBat, Bestrafende Systeme sind Mist

  3. #3
    Lara25 ist offline registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    5

    Standard AW: Critical Incident Reporting System - CIRS

    Lieber Wombat,

    vielen dank für deine Nachricht und die zahreichen Links,allerdings bin ich der englischen Sprache nicht so ganz Herr,zumindest nicht,das ich ganze Texte übersetzen kann.
    Gibt es von deiner Seite denn keine Deutschen Web Seiten, die du mir empfehlen könntest?
    Was den Länder Vergleich angeht,den habe ich mitlerweile so gut wie fertig,ich bräuchte dringend noch Material aus Deutschen Kliniken!

    Trotzdem Vielen Dank

    Mfg
    Lara

  4. #4
    Registriert seit
    10.2004
    Beiträge
    2.131

    Standard AW: Critical Incident Reporting System - CIRS

    Lara, leider habe ich in deutscher Sprache auch nicht-s gefunden. Vielleicht mal die FHs und UniS abklappern (per Internet, meine ich). Es kommen ständig neue Studien "auf den Markt", das Tempo finde ich zeitweise "berauschend", vielleicht habe ich einfach nicht mit den richtigen Begriffen gesucht.

    Wombat, besser berauschendes Tempo als Stillstand! vielleicht finden andere Forumsmenschen noch etwas für Dich (bestenfalls Erfahrung damit!).

  5. #5
    Michl ist offline registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    38

    Standard AW: Critical Incident Reporting System - CIRS

    Hallo Lara25
    Falls Du Dir die Seiten übersetzen willst, folge folgenden Link
    http://babelfish.altavista.com/babelfish/tr
    Du kannst sowohl ganze Internetseiten oder einzelne Textstellen übersetzen lassen. Es ist zwar ein holpriges (Computergeneriertes) Englisch, aber zum Nachlesen wirds reichen

    Gruß Michl

  6. #6
    Registriert seit
    10.2004
    Beiträge
    2.131

    Standard AW: Critical Incident Reporting System - CIRS

    Ich habe mal die Suchbegriffe geändert; und siehe da:

    http://www.qm-anaesthesie.de/report.htm

    = DGAI und BDA

    http://www.kinder.klinik.uni-mainz.de/pflege_cirs.html

    = Mainz

    http://www.dbfk.de/nw/aktuell/riskmanag.htm

    = DBfK und OP

    http://www.allgemeinmedizin.uni-kiel...eis/yahoo.html

    = Presse Info

    > siehe auch MH Hannover

    Grüße, WomBat

    PS Danke an den Übersetzungshelfer !

  7. #7
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    252

    PC Cirs Implementierungen

    Hallo Lara,

    in Marburg ist ein CIRS System in der Abteilung Anästhesie in relativ kurzer Zeit eingeführt worden und hat auch den Weg in die tägliche Praxis vollzogen (Integration in das Narkoseprotokoll). Was die Auswertung angeht ist die Klinik dazu noch in der Projektphase.
    Vermutlich wird es schwierig für dich sein zu wirklichen Ergebnissen schon Erfahrungen sammeln zu können. In deutschen Kliniken ist das eben jetzt erst "hip".

    In Deutschland wird das Thema von der GQMG gepuscht!
    infos uner: www.gqmg.de

    Zitierfähiges Textamterial findest du uner: http://www.gqmg.de/Dokumente/041103-...essbericht.pdf

    als Bericht eines hochkarätig besetzten Kongresses zum Thema von letztem Oktober.

    In der Schweiz würde ich bei Prof. Conen aus Aarau suchen.

    Viel Erfolg!
    Gruß, T.
    Geändert von Ambu das Beuteltier (17.04.2005 um 23:40 Uhr) Grund: Ergänzung

  8. #8
    Registriert seit
    11.2004
    Beiträge
    566

    Pfeil Immerhin [Aw:Critical Incident Reporting System - CIRS]

    Auf einer Intensivstation des Universitätsklinikums Rostock ist es immer wieder zu Verwechslungen von Dopamin und Dobutamin gekommen, weil sich die Etiketten der Präparate sehr ähnelten.
    Nach Installation des klinikinternen Fehler-Frühwarnsystems (Critical Incident Reporting System - CIRS) wurde die Verwechslungsgefahr umgehend dem Qualitätsbeauftragten gemeldet.

    Zwar konnte durch das CIRS nicht der prinzipielle Einsatz von Dopamin am Rostocker Klinikum verhindert werden, aber wenigstens spendierte das betroffene Pharma-Unternehmen bereits nach zwei Wochen beiden Wirkstoffen neue Verpackungen, anhand derer sich der Inhalt auf den ersten Blick erkennen lässt. (hhe)
    >>> zur Meldung bei aerzteblatt.de >>>

  9. #9
    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    70

    Standard AW: Critical Incident Reporting System - CIRS

    Hallo,
    ich denke Dopamin ist out.
    Otto

  10. #10
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Luton Airport
    Beiträge
    6

    Standard AW: Critical Incident Reporting System - CIRS

    Zitat Zitat von Otto
    ich denke Dopamin ist out.
    Dinsdale, Dinsdale!!
    We interrupt this program to annoy you
    and make things generally irritating

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. CPAP System für ELV in der Thoraxchirurgie
    Von jofu im Forum Anästhesiepflege / Intensivpflege
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.07.2009, 20:45
  2. Kompetenz Profil der Critical Care Nurse
    Von WomBat im Forum Anästhesiepflege / Intensivpflege
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.10.2007, 21:49
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.09.2005, 15:23

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •