Umfrageergebnis anzeigen: Stellst du dich im Ernstfall als Multi-Organspender zur Verfügung?

Teilnehmer
105. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Nein. Ich habe noch nie Organspender betreut.

    5 4,76%
  • Nein. Ich habe bereits gelegentlich Organspender betreut.

    23 21,90%
  • Nein. Ich betreue regelmäßig Organspender.

    4 3,81%
  • Ja. Ich habe noch nie Organspender betreut.

    11 10,48%
  • Ja. Ich habe bereits gelegentlich Organspender betreut.

    49 46,67%
  • Ja. Ich betreue regelmäßig Organspender.

    13 12,38%
Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 62

Thema: zwai-Journal: Hirntod und Organspende

  1. #31
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    2.240

    Standard AW: zwai-Journal: Hirntod und Organspende


  2. #32
    Registriert seit
    11.2004
    Beiträge
    809

    Standard AW: zwai-Journal: Hirntod und Organspende

    Moin,
    Wann sind wir tot?
    Neue Erkenntnisse bringen alte Fragen neu aufs Tapet
    Der Hirntod galt als fest definiert. Neue Erkenntnisse zwingen Mediziner, die Frage wieder zu stellen, wann ein Mensch wirklich tot ist. Dies könnte den Umgang mit Organspenden verändern. ...
    Zum Artikel: http://www.nzz.ch/nachrichten/wissen...1.8204978.html
    Gruß

  3. #33
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    2.240

    Standard AW: zwai-Journal: Hirntod und Organspende

    und als link anbei ein neuer Gesetzesentwurf:
    http://www.bibliomed.de/news/-/content/detail/424897
    so long arnold

  4. #34
    Registriert seit
    11.2004
    Beiträge
    565

    Standard AW: zwai-Journal: Hirntod und Organspende

    Psychotricks bei der Organspende
    Beratung mit der Moralkeule

    Die Zahl der Organspender geht zurück. Deshalb nutzt die Stiftung Organtransplantation umstrittene Verkaufsstrategien, um Angehörige von Hirntoten zur Spende zu überreden.

    >>> von Heike Haarhoff auf taz.de >>>

  5. #35
    Registriert seit
    10.2004
    Beiträge
    2.129

    Standard AW: zwai-Journal: Hirntod und Organspende

    Link: http://www.transplantation-informati...554_142009.pdf
    Deutscher Bundestag Drucksache 16/12554, 16. Wahlperiode 01. 04. 2009
    Zugeleitet mit Schreiben des Bundesministeriums für Gesundheit vom 30. März 2009 gemäß Beschluss vom 24. Mai
    2007 (Bundestagsdrucksache 16/5443).
    Unterrichtung durch die Bundesregierung
    Bericht zur Situation der Transplantationsmedizin zehn Jahre nach Inkrafttreten des Transplantationsgesetzes

    Auszug Seite 5:
    “Teilweise wird gefordert, zu dem Angehörigengespräch verpflichtend eine DSO-Koordinatorin oder einen DSO-Koordinator
    hinzuzuziehen, um dadurch das Krankenhauspersonal bei der schwierigen Gesprächsführung entlasten
    zu können. Da die DSO als Koordinierungsstelle für die Organspende auch als Interessenvertreter der Patientinnen
    und Patienten auf der Warteliste wahrgenommen wird, wird gegen die verpflichtende Einbeziehung
    von DSO-Koordinatoren in das Angehörigengespräch angeführt, dadurch könne zu viel Druck auf die Angehörigen
    aufgebaut werden, der postmortalen Organspende im Gespräch mit der DSO-Koordinatorin oder dem DSOKoordinator
    zuzustimmen.
    Wesentlich ist ein guter Kontakt der Ärztinnen und Ärzte zu den Angehörigen schon während der Behandlung der
    Patientinnen und Patienten, damit ein späteres Angehörigengespräch auf einer guten Vertrauensbasis geführt werden
    kann. Die Hinzuziehung von weiteren externen, speziell geschulten Personen kann, muss aber nicht immer
    sinnvoll sein.”

    WomBat, 2009 von mir Fett und Unterstrichen
    Pflegefachkräfte sind nicht teuer, sie sind unbezahlbar!

  6. #36
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    2.240

    Standard AW: zwai-Journal: Hirntod und Organspende


  7. #37
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    2.783

    Standard AW: zwai-Journal: Hirntod und Organspende

    Die in der Gesprächsführung hervorragend geschulten DSO - Mitarbeiter sowie alle anderen "Discotanten" vergessen bei dieser Diskussion einmal danach zu fragen, wie sich denn die transplantierten Menschen mit den fremden Organen fühlen.
    Und über das eingebaute "Verfallsdatum" der transplantierten Organe spricht auch niemand...

    Somit ist diese Diskussion keinen Cent wert, denn sie ist absolut unehrlich. Ich glaube, es sollten hier reichlich Betroffen beider Seiten gehört werden und nicht die Interessen der DSO befriedigt werden.
    Viele liebe Grüße
    fridolin
    immer gelegentlich manchmal
    Wahlspruch: Dormicum macht den dicksten Bären stumm...

  8. #38
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    2.240

    Standard AW: zwai-Journal: Hirntod und Organspende


  9. #39
    Registriert seit
    08.2004
    Ort
    M/V
    Beiträge
    1.885

    Standard AW: zwai-Journal: Hirntod und Organspende

    @Fridolin- was für beide Parteien fehlt ist eine Möglichkeit der professionellen Begelitung über die Zeit im KH hinaus. Stichwort: Posttraumatsiche Belastungsstörung. Wozu Unkenntnis zum Thema Explantation führen kann, findest du im Netz zuhauf als unreflektierte Horrorgeschichten. Gerade für betroffene Angehörige muss es furchtbar sein, auf solche Geschichten zu stoßen, wenn sie auf der Suche nach Hilfe sind.

    Elisabeth

  10. #40
    Registriert seit
    11.2004
    Beiträge
    809

    Standard AW: zwai-Journal: Hirntod und Organspende

    Moin,
    Wann ist ein Mensch tot?
    Wenn seine Hirnfunktionen ausgefallen sind, sagen Mediziner. Jetzt wachsen Zweifel an dieser Definition. Was eine neue Regelung für Organtransplantationen bedeuten würde ...
    Der Artikel und einige interessante Kommentare sind unter http://www.zeit.de/2012/15/M-Hirntod zu finden.
    Gruß

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Organspende
    Von ostfriesland im Forum Aktuelles & Diverses
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 28.11.2015, 19:30
  2. zwai Journal: TEE - Time!
    Von zwai im Forum Anästhesiepflege / Intensivpflege
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.09.2011, 09:30
  3. Hirntod Update
    Von WomBat im Forum Aktuelles & Diverses
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.06.2010, 21:37
  4. zwai-Journal: 'Acute Low Cardiac Output Syndrome'
    Von zwai im Forum Anästhesiepflege / Intensivpflege
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.12.2004, 16:24
  5. Online Journal Connect
    Von prometheus im Forum Anästhesiepflege / Intensivpflege
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.10.2004, 14:19

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •