Seite 5 von 24 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 233

Thema: Hygiene und Nagellack

  1. #41
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    71083 Herrenberg
    Beiträge
    34

    PC AW: Hygiene und Nagellack

    Liebe Kolleginnen und liebe Kollegen

    da haben sich doch tatsächlich am (vermutlich perfekt angebrachten) Nagellack einer Mitarbeiterin eines bekannten Modeunternehmens (in diesem Betrieb ist die Perfektion des Nagellacks ein MUSS) in einer süddeutschen Großstadt einige Salmonellen festgesetzt und ...

    ... hatten keine weiteren Auswirkungen auf die Trägerin.

    Dagegen haben sich diejenigen Salmonellen, die von dieser Frau in ein von ihr zubereitetem TIRAMISU eingebracht wurden, wacker vermehrt. Von den ahnungslosen Kollegen liegen nach 3 Wochen immer noch einige im Krankenhaus, eine ganze Abteilung fiel schlagartig aus, etc.....

    Die sich am Nagellack befindlichen Keime haben offensichtlich nicht zur Erkrankung der Trägerin geführt. Hier waren Keimquelle, Nährmedium und Keimvermehrung optimal füreinander parat und zur Stelle...

    ... und der Nagellack spielte keine Rolle...

    My Vote: PICCOLINA

    oder wie wäre es mit einer Kosmetikserie "ICU-Lack Ligne Piccolina"?
    Dazu dann noch eine Serie für Männer in der Intensivpflege "ICU-Lack Ligne Piccolinus" :five:

    Wer startet eine Umfrage im Forum "PICCOLINA versus LACK bwz. FARBLOS"?

    Mit noch lackfreien Nägeln.

    Martin Allgeier

  2. #42
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    2.783

    Standard AW: Hygiene und Nagellack

    Lieber Kollege Martin,
    bitte folge flink
    dem kleinen link

    http://forum.zwai.net/showthread.php?t=295&goto=newpost

    PICCOlina wird`s Dir danken.

    Lacklose Fingergrüße
    fridolin

  3. #43
    Registriert seit
    10.2004
    Beiträge
    2.129

    Standard AW: Hygiene und Nagellack

    Heaven forbid that Wombats make Tiramisu!

    Die können nur Tiramisuff, das sterilisiert sich quasi automatisch.

    WomBat, Sau-ber, nicht schuldig

    PS Fridolin, Du warst zu schnell für mich

  4. #44
    Avatar von PICCOlina
    PICCOlina ist offline Freifrau und Mama der Eisfee
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Spellen, tagsüber Essen
    Beiträge
    273

    Standard AW: Hygiene und Nagellack

    SO,
    das Tiramisuff kommt aus der Höhle - und ist nur für PICCOlina
    verspeist wird es ohne Besteck....sieht guuut aus auf meinen himbeerroten Krallen.... Vielleicht lackier ich bei der Gelegenheit Wombat`s Krallen gleich mit...so bei Kerzenschein.... ist ja fast wie im Film

    Und in meiner Eigenschaft als die nicht CO2-messen könnende "Patin", sollten sich einige Herren nur noch bei Tageslicht und mit Bodygards "rauswagen"

    Gruß PICCOlina
    die vor lachen fast vom Sofa fällt
    -- Anja`s Kids on Ice --
    www.eistheater.de

  5. #45
    Avatar von PICCOlina
    PICCOlina ist offline Freifrau und Mama der Eisfee
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Spellen, tagsüber Essen
    Beiträge
    273

    Standard AW: Hygiene und Nagellack

    Zitat Zitat von Martin Allgeier
    oder wie wäre es mit einer Kosmetikserie "ICU-Lack Ligne Piccolina"?
    Martin Allgeier
    Gute Idee, werde mir das urheberrechtlich schützen lassen.
    Patent anmelden, Werbeleute einstellen...etc
    Und in meinem Konzern wird nach Gesichtskontrolle eingestellt, damit die Chefin was schönes für`s Auge hat.
    Ach ja, und "Lackierpflicht"
    -- Anja`s Kids on Ice --
    www.eistheater.de

  6. #46
    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    Neu Isenburg
    Beiträge
    27

    Standard AW: Hygiene und Nagellack

    Ich sehe das ganz ähnlich, wie Christoph. Ringe gehören nicht auf die Finger der intensiv Pflegenden, und Nagellack auch nicht (sorry, PICCOlina). Diese ganzen modischen Accessoires (?) sind vielleicht für eine Sekretärin unerlässlich; eine Pflegekraft braucht so was nicht...
    Ist doch schon schlimm genug, dass die Docs auf der Intensiv mit ihren beringten Fingern (bei manchen Ärztinnen an jedem Finger einer) eine art. BGA nach der anderen abnehmen, und sich nicht mal die Pfoten desinfizieren. Wir haben doch die Zusatzarbeit mit MRSA und Co, oder???

    Osti

  7. #47
    Avatar von PICCOlina
    PICCOlina ist offline Freifrau und Mama der Eisfee
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Spellen, tagsüber Essen
    Beiträge
    273

    Standard AW: Hygiene und Nagellack

    Zitat Zitat von Pro-Po-Fol
    Ringe gehören nicht auf die Finger der intensiv Pflegenden, und Nagellack auch nicht (sorry, PICCOlina). Diese ganzen modischen Accessoires (?) sind vielleicht für eine Sekretärin unerlässlich; eine Pflegekraft braucht so was nicht...
    solch eine diskriminierende Aussage kann auch nur ein Mann tätigen
    Es ist doch kein Geheimnis, dass Mann nicht weiß, was Frau/Pflegekraft braucht....
    Bei so viel Intoleranz, auch anderen Berufsgruppen gegenüber, wundert es mich nicht, dass "Pflege" nicht weiterkommt.
    Auch eine Sekretärin definiert sich sicherlich nicht über modische Accessoires!

    Gruß PICCOlina
    der gerade das Lachen vergeht
    -- Anja`s Kids on Ice --
    www.eistheater.de

  8. #48
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    2.783

    Standard AW: Hygiene und Nagellack

    Zitat Zitat von PICCOlina
    Gute Idee, werde mir das urheberrechtlich schützen lassen.
    Patent anmelden, Werbeleute einstellen...etc
    Und in meinem Konzern wird nach Gesichtskontrolle eingestellt, damit die Chefin was schönes für`s Auge hat.
    Ach ja, und "Lackierpflicht"
    Liebe PICCOlina,
    habe gerade meinen alten Chemiebaukasten Bj. 1963 ausgekramt und bin beim Experimentieren.
    Ich möchte das Patent für den ICU Nagellack der Ligne PICCOlina als Erster anmelden - der Vertrieb ginge dann über Dich.
    Wenn mein Nagellack stabil ist, würdest Du ihn im harten Alltag ausprobieren?
    Soviel sei bereits verraten: der Anteil von C2H5OH ist relativ hoch um den hygienischen Anforderungen zu genügen.
    Wenn Du schon an Einstellungen denkst, wie wäre es dann mit Gewichts- und Muskelmassenkontrolle, damit des auch etwas mit der Augenpflege wird...
    http://forum.zwai.net/showthread.php?t=224&page=1&pp=10
    Und nun viel vergnügen - ich hoffe nur, es raucht bei mir (bin Antiraucher!) nicht so stark aus dem Chemiebaukasten...
    Gruß
    fridolin

  9. #49
    Registriert seit
    10.2004
    Beiträge
    2.129

    Standard AW: Hygiene und Nagellack

    Gerne lasse ich mich vor dem nächsten Urlaub die Krallen lackieren! (Nicht im Dienst, jedoch....

    Vorher wird geschrubbt bis die Krallen rein sind, dann T-r-m-s-f- gemacht, dann zieht das T-r-m-s-f-, dann noch mal schrubben, dann Lackierungs-Termin!

    Hoffentlich hast Du ein großes Flacon (Lack, was denn sonst?) , Piccolina, und Zeit! (OK, und Nerven). Fridolin macht die Mischung (falls er im Rauch was sehen kann), Du lackierst. Ich halte (evtl.) still genug.

    WomBat, ich glaub', ich hab' was vergessen....

    PS Mist, der PC sagt, MyDoom ist aktiv. Schon wieder Viren unterwegs. PC-Hygiene , neues Fach?

  10. #50
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    288

    Standard AW: Hygiene und Nagellack

    Liebe Kollegen!

    Wow, was für ein Thema!!

    Und nochmals wow, was für 'ne Resonanz!!

    Nach meiner mehrwöchigen Abstinenz im Forum hat mich das alles fast umgehauen.

    Und ich weiß nun immer noch nicht, was ist nun richtig oder falsch?
    Ich denke, Ringe haben an den Fingern auf Intensiv und im OP wirklich nix verloren, im Notfall kann man sich den Ehering ja an einer Kette um den Hals hängen (nur nicht zu lange Kette, sonst schleift's halt wieder).
    Gibt's ja auch genug Untersuchungen drüber.

    Nagellack?
    Weiß nicht, einerseits sicher unhygienisch, wenn zu lange drauf und halb abgeblättert. Andererseits bei frischem Nagellack und persönlicher Bedürftigkeit der Trägerin (des Trägers??) denke ich "Im Zweifel für die Angemalten".

    Viele Grüße aus Stuttgart-Nowgorod/Schwaben,
    Rainer.
    ...not sleeping...but relaxed...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Hygiene im Krankenhaus
    Von ostfriesland im Forum Aktuelles & Diverses
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 17.07.2016, 12:38
  2. Hygiene-Skandal
    Von ostfriesland im Forum Aktuelles & Diverses
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 11.02.2014, 19:06
  3. Beatmungsbeutel - Hygiene
    Von asdf im Forum Anästhesiepflege / Intensivpflege
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.01.2012, 03:17
  4. Hygiene am Dreiwegehahn
    Von f.brennholz im Forum Anästhesiepflege / Intensivpflege
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 27.05.2011, 20:09
  5. Hygiene bei der Narkosevorbereitung
    Von emil im Forum Anästhesiepflege / Intensivpflege
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.12.2009, 20:50

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •