Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: 50J Nurse Practitioner

  1. #1
    Registriert seit
    10.2004
    Beiträge
    2.129

    Standard 50J Nurse Practitioner

    Es wird gefeiert! Fünfzig Jahre Nurse Practitioners!

    http://journals.lww.com/tnpj/Fulltex...ellence.4.aspx

    oder direkt hier
    http://journals.lww.com/_layouts/OAK...nals/ePDF.aspx

    Ich bin nicht neidisch und „gönne es“ den NPs in anderen Länder. Ich bin nur (ganz leicht) frustiert, dass bei uns….und so behindert….und, nein, das geht nicht. Mein Gott, da könnt ja jeder kommen, nee, also nee, das wollen wir nicht….das ist doch…..aus-ländisch….egal, wir haben es nicht erfunden, also kann es nicht…nee, keine Zeit, nee, geht nicht, kein Personal,,,nee, also wirklich, was sie da wollen- das geht nicht.

    nun ja, es gibt jetzt hier und da ein APN bzw. ANP Studiengang. Noch keine Kammer, immer noch Jammer. Am schlimmsten ist die fehlende Solidarität. Aber ich will dem Artikel nicht vorgreifen…

    WomBat
    Pflegefachkräfte sind nicht teuer, sie sind unbezahlbar!

  2. #2
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    2.783

    Standard AW: 50J Nurse Practitioner

    WomBat
    - mal wieder "down".

    Wie bekommen wir Dich wieder "high"?

    Viele liebe Grüße
    der Dich gerne wieder aufrichtende
    fridolin
    immer gelegentlich manchmal
    Wahlspruch: Dormicum macht den dicksten Bären stumm...

  3. #3
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    2.240

    Standard AW: 50J Nurse Practitioner

    Zitat Zitat von fridolin
    WomBat
    - mal wieder "down".

    Wie bekommen wir Dich wieder "high"?

    Viele liebe Grüße
    der Dich gerne wieder aufrichtende
    fridolin
    mit der fast totgeglaubten FDP:
    http://www.spiegel.de/politik/deutsc...a-1034143.html

    der rauchlose arnold

  4. #4
    Registriert seit
    10.2004
    Beiträge
    2.129

    Standard AW: 50J Nurse Practitioner

    Und nun auch etwas in deutscher Sprache zum PA (Physician Assistant)

    Kein „Arzt light“, dafür effizient und beliebt: Britische Studie zu Physician Associates in Hausarztpraxen
    http://praxis.medscapemedizin.de/artikelansicht/4903648

    WomBat
    Pflegefachkräfte sind nicht teuer, sie sind unbezahlbar!

  5. #5
    Registriert seit
    10.2004
    Beiträge
    2.129

    Standard AW: 50J Nurse Practitioner

    FDP? Finde es gut, die FDP möglichst nicht zu sehen.

    WomBat
    Pflegefachkräfte sind nicht teuer, sie sind unbezahlbar!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Neuer Bachelor-Studiengang 'Intensive Care Practitioner'
    Von zwai im Forum Weiterbildung & Praxisanleitung
    Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 28.11.2013, 11:52
  2. nurse-led VAP surveillance in pediatric ICU
    Von WomBat im Forum Anästhesiepflege / Intensivpflege
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.04.2010, 22:47
  3. National Nurse
    Von WomBat im Forum Aktuelles & Diverses
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 20:09
  4. Pain nurse
    Von scorpina71 im Forum Weiterbildung & Praxisanleitung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 19:49
  5. reg. nurse
    Von Ambu das Beuteltier im Forum Anästhesiepflege / Intensivpflege
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.01.2005, 00:16

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •