Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456
Ergebnis 51 bis 58 von 58

Thema: Ausbildung

  1. #51
    Registriert seit
    07.2014
    Ort
    Vachendorf
    Beiträge
    1

    Standard AW: Ausbildung

    Liebe Kollegen !

    Ich bin neu im Forum und freue mich sehr über die vielen interessanten Beiträge und Diskussionen . Allerdings zieht sich auch eine Thematik immer wieder wie ein roter Faden durch einige Threads : Das Thema "(Pflege-)Akademiker vs. Praktiker". So wird auch das durchaus interessante Thema über die durchaus nicht immer adäquaten Methoden in der Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung am Ende auf diese Ebene gehoben.
    Kurz zu mir: Ich bin seit mehr als zehn Jahren auf einer kardiologischen Intensivstation tätig und habe davor ganz normal meine dreijährige Krankenpflegeausbildung gemacht ( und ja- auch ich habe mich manchmal gewundert über Stuhlkreise, Wölkchen und Zuckertüten zum ersten Unterrichtstag ). Danach habe ich meine Fachweiterbildung Anästhesie und Intensivpflege absolviert und schließlich den Praxisanleiterkurs gemacht. Seit dem begleite ich mit Freude Schüler und Schülerinnen, sowie Fachweiterbildungsteilnehmer durch die Praxis. Allerdings studiere ich auch Pflegemanagement und werde in absehbarer Zeit ebenfalls einer dieser "Akademiker" werden. Ist dann deswegen meine praktische Erfahrung weniger wert ? Gehöre ich dann nicht mehr zu den Praktikern ? Muss ich mein Krankenpflegeexamen abgeben? Ich finde, dass es unnötig ist in diesem Zusammenhang eine "Entweder-Oder-Einstellung" einzunehmen. Und auch die sehr pauschale Behauptung "je akademischer, desto praxisferner" kann so sicher nicht gelten! Ich möchte gar nicht behaupten, dass es nicht auch unter den Akademikern schwarze Schafe gibt- das gilt für die Kollegen aus der pflegerischen Zunft genauso wie für jene aus der ärztlichen ! Aber reicht das aus, allen Studierten eine Praxisnähe abzusprechen? Im Verlauf dieser Diskussion ging es einmal um das Thema "Kommunikation". Und tatsächlich habe auch ich die Erfahrung gemacht, dass dieses Thema in der Ausbildung sträflich vernachlässigt wird; und dass in einer Zeit, in der Kompetenzen wie Anleitung, Beratung und Schulung eine immer größere Bedeutung in der Gesundheits- und Krankenpflege erlangen. Hier habe ich z.B. erst durch das STUDIUM die nötigen Kompetenzen erarbeiten können, die mir jetzt helfen meine PRAKTISCHE Arbeit zu verbessern. Aber ich muss auch Karmainski Martin Recht geben, wenn er behauptet, dass es (gerade im Intensivbereich) nicht ohne Basiswissen in den jeweiligen Bezugswissenschaften geht. Letztendlich wollen wir doch alle, dass die Pflege endlich ihre verdiente Anerkennung als Profession erhält und gleichberechtigt neben den Ärzten arbeitet. Dafür sollten wir aber alle Hand in Hand arbeiten anstatt einen professionsinternen Disput zu führen, der uns auf diesem Weg nicht weiterbringen wird.
    Schönen Tag, ruhige Dienste und Danke für´s zuhören !

  2. #52
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    bei Bregenz
    Beiträge
    476

    Standard AW: Ausbildung

    Herzlichen Dank :-)

  3. #53
    Registriert seit
    10.2012
    Ort
    44649 Herne
    Beiträge
    322

    Standard AW: Ausbildung

    Der Klugscheißer bringt es auf den Punkt. Ich hätte es nicht besser formulieren können.
    Glück Auf
    Martin
    Der ITS Opa

    Wird die Birne langsam dumm
    greife schnell zum Gingium

  4. #54
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    2.241

    Standard AW: Ausbildung

    Und wenn wir nicht mehr weiterwissen schicken wir die Menschen in die Krankenpflege
    http://web.de/magazine/geld-karriere...chaft-31161936
    siehe am ende des Interviews
    Arnold

  5. #55
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    2.241

    Standard AW: Ausbildung

    Und die generalisierte Ausbildung rückt näher. ...
    http://m.aerzteblatt.de/news/64956.htm
    mit dem Begriff Pflegefachmann fällt es mir schwer mich zu identifizieren. ..
    Arnold

  6. #56
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    2.783

    Standard AW: Ausbildung

    Wenn die generalisierte Pflegeausbildung kommt, muss zwangsläufig die generalisierte Bezahlung folgen getreu nach dem Prinzip gleiche Arbeit gleiches Geld!

    Sonst ist das neue Pflegeberufsgesetz (war da nicht jüngst die erste Lesung???) Unfug!
    Dies steht zwar zu befürchten, aber Versuch macht manchmal klüger...

    Viele liebe Grüße
    der unkluge
    fridolin
    immer gelegentlich manchmal
    Wahlspruch: Dormicum macht den dicksten Bären stumm...

  7. #57
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    2.241

    Standard AW: Ausbildung

    und die generalistische Ausbildung scheint vor dem AUS zu sein:
    mit folgender Begründung:
    "Der eigentliche Grund für das Nein zur Reform sei nicht die Sorge um die Hauptschüler, sondern ein „immenser Druck der Altenpflegelobby", heißt es aus den Reihen der SPD. Die Betreiber der Einrichtungen würden befürchten, dass sie durch die einheitliche Ausbildung Altenpfleger genauso gut bezahlen müssten wie Krankenpfleger."

    aus https://www.station24.de/news/-/content/detail/22467846

  8. #58
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    2.241

    Standard AW: Ausbildung

    Im Modelprojekt anscheinend erfolgreich:

    http://www.hcm-magazin.de/die-ersten...0/10737/343167

    und jetzt muss man mal langsam klären warum die Politik blockiert?

    so long arnold

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ausbildung zur Intensivpflegefachkraft (I-PK)
    Von r.dubb im Forum Weiterbildung & Praxisanleitung
    Antworten: 261
    Letzter Beitrag: 03.02.2015, 23:52
  2. ATCN Ausbildung
    Von lzoike im Forum Weiterbildung & Praxisanleitung
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 19.03.2014, 15:17
  3. Ausbildung zum Entspannungstherapeuten
    Von Sabrinalinchen im Forum Weiterbildung & Praxisanleitung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.11.2013, 18:35
  4. praktische Ausbildung ATA
    Von Nesthaken im Forum Weiterbildung & Praxisanleitung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.02.2012, 23:15

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •