Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 58

Thema: Ausbildung

  1. #21
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    bei Bregenz
    Beiträge
    476

    Standard AW: Ausbildung

    Zitat Zitat von fridolin
    @Pericardinchen,
    @Sören,
    ich glaube, IHR BEIDE habt recht!
    Natürlich muss ein Dozent seine Methoden nach professionell Pädagogischer Sicht auswählen.
    Und natürlich hat jeder Dozent "Methoden, Sozialformen und Medien mit denen er gerne arbeitet bzw. sich am Wohlsten fühlt".

    Beides gibt es zu beachten...

    Viele liebe Grüße
    fridolin
    Danke Fridolin :-)

  2. #22
    Registriert seit
    10.2004
    Beiträge
    2.129

    Standard AW: Ausbildung

    Bitte schön, Pericardinchen. Alles Gut. ♥
    Pflegefachkräfte sind nicht teuer, sie sind unbezahlbar!

  3. #23
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    bei Bregenz
    Beiträge
    476

    Standard AW: Ausbildung

    Zitat Zitat von Sören Lösche
    nee, mein Ansatz ist eher, welche Methoden nach professionell Pädagogischer Sicht sinnvoll ist. Die muss der Mensch, der damit sein Geld verdienen will dann erlernen. Arbeiten nach neunen wissenschaftlichen Erkenntnissen.

    Sören
    ^


    Ich möchte dies nochmal kurz aufgreifen.

    Meinst Du damit, welche Methode zu welchem Thema und Situation gut passt oder meinst Du, welche Methode aus den Empfehlungen heraus gerade sinnvoll erscheint ? Für mich ist das ein großer Unterschied.

  4. #24
    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    672

    Standard AW: Ausbildung

    Hallo,

    ich meine eine didaktische Optimierung auf Thema und Situation bezogen. Auch der alte routinierte Pädagoge kann nicht mehr alles mit Overhead Projektor machen. Schüler sollten dann in der Schule über w-lan und von zuhause auf digitale Lerninhalte zugreifen können.

    Sören
    wat mut dat mut

  5. #25
    Registriert seit
    10.2004
    Beiträge
    2.129

    Standard AW: Ausbildung

    Ich möchte, trotz der pädagogischen Diskussion, nochmals zur Ur-Post zurück. Es geht mir nicht um Methoden oder Medien. Das ist besonders vielfältig. Es geht mir um Inhalte.
    Naturalement, geht es auch um Ziele. Wenn wir über Körperpflege sprechen, finde ich „Schafe“ und „Wölkchen“ nicht komisch. Wenn Inhalte stimmen , Ja. Aber nur dann. Wir Waschen Menschen. Ich erwarte nicht ungenaue Befindlichkeiten, traumhafte Vorstellungen von Ahnungslosen. Ich erwarte klare Aussagen zur Zielsetzung, zur Indikation. Ich erwarte Flexibilität in der Durchführung, angepasst an Individuen. Ich erwarte Aussagen zum Beraten und Anleiten. Das sollte an der Tafel hängen, nicht was unerfahrene junge Leute die nur die Dusche kennen, sich darunter vorstellen, akut erkrankte, bedrohlich funktionseingeschränkte Menschen zu pflegen. Nichts davon ist Schaf oder Wolke. Merken sollten sie sich was ich hier sage, nicht was auf den Wölkchen stand. Wer in diesem Beruf geht, sich dazu leicht-flockige kosmetische Dusch-tipps erwartet, der sollte evtl. den Berufswunsch überdenken. Klar, anknüpften an Bekanntes (wie dusche ich mich nach der Disco?), das ist an den Tafeln im Raum eher Peinlich, wenn keine beruflichen Inhalte dazu kommen. Besprechen, Aufhängen, wieder Diskustieren. OK. Dann das Ernsthafte zur Ergebnissicherung.
    Geändert von WomBat (12.03.2015 um 22:14 Uhr)
    Pflegefachkräfte sind nicht teuer, sie sind unbezahlbar!

  6. #26
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    2.783

    Standard AW: Ausbildung

    Ah, lieber WomBat.
    Ich sehe etwas klarer.

    Lasse mich doch Deine Aussagen etwas pointiert kommentieren:
    Du möchtest nicht wissen, "wie dusche ich mich nach der Disco?"
    sondern Du möchtest wissen "wie dusche ich mich mit dem Patienten nach der Disco"?

    Oder möchtest Du auch die Duschanleitung mit Wassertemperatur und Duschgelmenge in der Fortbildung "serviert" bekommen???

    Viele liebe Grüße
    der lieber alleine duschende
    fridolin
    Geändert von fridolin (15.04.2015 um 14:38 Uhr)
    immer gelegentlich manchmal
    Wahlspruch: Dormicum macht den dicksten Bären stumm...

  7. #27
    Registriert seit
    10.2004
    Beiträge
    2.129

    Standard AW: Ausbildung

    Nein, Fridolin. Gerade das Nicht. Keine Rezepte.

    Mein Gefühl sagt mir, es ist hoffnungslos das hier auszudiskutieren.

    Viel Spaß mit den Wölkchen, WomBat
    Pflegefachkräfte sind nicht teuer, sie sind unbezahlbar!

  8. #28
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    2.783

    Standard AW: Ausbildung

    Keine Rezepte


    Genau so soll es doch sein...

    Ich vermute, wir haben alle genüßlich aneinander vorbei diskutiert?

    Verstand haben allen Menschen,
    Verständnis hingegen nur wir wenigen...
    und Toleranz ist für 95% der Menschheit ein Fremdwort...

    Viele liebe Grüße
    der tolerant verständige
    fridolin

    P.S.: soll bedeuten: ich toleriere und respektiere Deine Ansichten und versuche sie zu verstehen und glaube, jetzt verstanden zu haben.
    immer gelegentlich manchmal
    Wahlspruch: Dormicum macht den dicksten Bären stumm...

  9. #29
    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    672

    Standard AW: Ausbildung

    Lieber WomBat,

    ich möchte mich deinen Worten in Gänze anschließen.

    Sören
    wat mut dat mut

  10. #30
    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    554

    Standard AW: Ausbildung

    Auch meine volle Zustimmung, WomBat
    Wer zuletzt lacht stirbt fröhlich

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ausbildung zur Intensivpflegefachkraft (I-PK)
    Von r.dubb im Forum Weiterbildung & Praxisanleitung
    Antworten: 261
    Letzter Beitrag: 03.02.2015, 23:52
  2. ATCN Ausbildung
    Von lzoike im Forum Weiterbildung & Praxisanleitung
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 19.03.2014, 15:17
  3. Ausbildung zum Entspannungstherapeuten
    Von Sabrinalinchen im Forum Weiterbildung & Praxisanleitung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.11.2013, 18:35
  4. praktische Ausbildung ATA
    Von Nesthaken im Forum Weiterbildung & Praxisanleitung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.02.2012, 23:15

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •