Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Sind Tiere doch die besseren Menschen?

  1. #1
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    2.851

    Lächeln Sind Tiere doch die besseren Menschen?

    So, nun ist es heraus.
    Endlich hat eine Studie bewiesen, was jeder Hundehalter schon immer wusste:
    Hunde sind eifersüchtig!
    Und ist das nicht äußerst menschlich?

    Wahrscheinlicher ist aber aber umgekehrt: es steckt viel mehr Tier im Menschen als ihm Lieb oder auch bewusst ist...

    Viele liebe Grüße
    der leider seit Längerem Hundelose Hundeliebhaber
    fridolin
    immer gelegentlich manchmal
    Wahlspruch: Dormicum macht den dicksten Bären stumm...

  2. #2
    Registriert seit
    01.2011
    Beiträge
    4

    Standard AW: Sind Tiere doch die besseren Menschen?

    Hallo,
    Von Tieren wird behauptet, sie seien die besseren Menschen weil man ihnen keine Empathie zuschreibt, die uns Menschen auch grausam macht.
    Wir wissen womit wir jemanden verletzen können, weil wir uns hineinfühlen.
    Wir wissen also, was uns schadet und wenden es bei einem anderen an.

    Bei Tieren denken alle, die müssen etwas essen und darum töten sie ein anderes Tier.
    Welche Gründe haben wir einen anderen Menschen zu töten?
    In den seltensten Fällen tun wir das wohl aus Hunger.

  3. #3
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    2.851

    Standard AW: Sind Tiere doch die besseren Menschen?

    Liebes olynthchen,
    zunächst einmal finde ich es große Klasse dass Du Dich entschlossen hast bei uns diskutier-wütigen Pflegenden nach gut 3-jähriger Mitgliedschaft bei zwai.net mit zu mischen.
    Nur so kommen wir in der Meinungsbildung weiter und erfahren auch, dass es anderen Pflegenden nicht anders geht, als uns selbst.

    Inhaltlich:
    habe ich Dich richtig verstanden: Du meinst, Menschen seien grausam weil sie empathiefähig sind?
    Und Tiere habe keine Empathiefähigkeit und seien somit nicht grausam?

    Wenn Tiere Eifersucht verspüren können - ist die Voraussetzung nicht eine gewissen Empathiefähigkeit?

    Und wir Menschen schaden den Anderen weil wir genau wissen wie wir es anstellen müssen?

    Viele liebe Grüße
    der fragende
    fridolin
    Geändert von fridolin (16.08.2014 um 13:59 Uhr)
    immer gelegentlich manchmal
    Wahlspruch: Dormicum macht den dicksten Bären stumm...

  4. #4
    Registriert seit
    01.2011
    Beiträge
    4

    Standard AW: Sind Tiere doch die besseren Menschen?

    Hallo Fridolin,

    ja, ich glaube, dass der Mensch an Grausamkeit nicht zu überbieten ist.

    Ja, ich denke, das uns das Wissen, wie wir jemanden verletzen können auch dazu verleitet.

    Ein Hund oder eine anderes Tier, wird mich anfallen, weil es sich bedroht fühlt oder mich als essbare Beute betrachtet.
    Verliert der Hund sein Rudel, also die Familie in der er lebt,verliert er alles.
    Futter und den Schutz der Gruppe.
    Also wird er sie gegen Eindringlinge schützen oder sich gegen Gruppenmitglieder wenden, die ihm seinen Rang in Rudel nehmen wollen oder könnten.
    Es hat normalerweise jeder seinen Platz. Für den Hund gibt es eine Ordnung.
    Von dieser Ordnung möchter er sicher nicht kampflos abrücken, weil es unter Umständenum sein Leben geht.
    Sein Leben nicht aber um Lust und Launen, die der Mensch gerne an seinen Mitmenschen auslebt.

    Also würde ich die neue These aufstellen, das Eifersucht teilweise mit Instinkt erklärbar wäre.
    Könnte doch sein...oder?

  5. #5
    Registriert seit
    01.2011
    Beiträge
    4

    Standard AW: Sind Tiere doch die besseren Menschen?

    Kleiner Nachtrag.

    Manche Tiere unterscheiden im Zusammenleben sicher auch nicht zwischen uns und Artgenossen.
    Will sagen, untenehmen wir nichts gegen ihre Natur, dann leben wir prima zusammen und sie müssen nicht "böse" gegen uns werden.

    Die Katze spielt mit uns, wie mit Ihresgleichen, sie denkt nicht daran, dass wir bei einem spielerischen Kampf nicht gekratzt oder gebissen werden wollen.

    Oder, ich sollte nicht versuchen im Wald mit einem Bären Freundschaft zu schließen und in seinen Honigtopf grapschen, dem bin ich dann nämlich nicht haarig genug und respektiere nicht, dass er lieber alleine ist. Für den bin ich sicher kein Bär und damit lästig oder bedrohlich.

    Beide würden mich aber höchstwahrscheinlich in Ruhe lassen, wenn ich mich verdrücke oder für die Katze ein dickeres Fell zulege und mich auf ihr Spiel einlasse.

  6. #6
    Registriert seit
    11.2004
    Beiträge
    881

    Standard AW: Sind Tiere doch die besseren Menschen?

    @Adelke
    Wir wollen hier keine Werbung - wir sind ein Forum für Pflege und keine Verkaufsshow und schon gar nicht für irgendwelche "Haustierartikel"; such Dir doch etwas anderes und lass uns von Deinen Beiträgen verschont.
    Gruß

  7. #7
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    2.851

    Standard AW: Sind Tiere doch die besseren Menschen?

    @Albelke,
    siehe Verwarnung in Deinem Profil!

    Bist Du ein Fake und nur zu Werbezwecken da?

    der etwas unfreundlichere
    fridolin
    immer gelegentlich manchmal
    Wahlspruch: Dormicum macht den dicksten Bären stumm...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Weihnachten doch riskant?
    Von arnold kaltwasser im Forum Aktuelles & Diverses
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.01.2015, 14:42
  2. Katecholamine mit Trägerlösung?-Oder lieber doch nicht?
    Von SignoreR12 im Forum Anästhesiepflege / Intensivpflege
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 12.09.2010, 20:01
  3. Patienten? Das sind doch immer die Anderen...
    Von Holger Beuse im Forum Aktuelles & Diverses
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.07.2009, 20:44
  4. Die Würde des Menschen…
    Von WomBat im Forum Aktuelles & Diverses
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.05.2009, 21:43
  5. Jimmy Hendrix war doch kein guter Anästhesist
    Von zwai im Forum Aktuelles & Diverses
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.07.2005, 18:28

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •