Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Anbieter gesucht "Geprüfter Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen in Vollzeit"

  1. #1
    Registriert seit
    07.2007
    Beiträge
    3

    Standard Anbieter gesucht "Geprüfter Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen in Vollzeit"

    Hallo,
    ich möchte die o.g. Weiterbildung in Vollzeit absolvieren, stoße bei meinen I-Net-Recherchen allerdings immer nur auf die berufsbegleitenden Möglichkeiten in Form von "Fernstudium".

    AA und IHK verweisen immer auf die I-Net-Portale, da sie keine adäquaten Anbieter nennen dürfen.

    Kann mir bitte vlt. jemand einen Tipp geben oder weiß jemand einen Anbieter, der die WB in Vollzeit anbietet?

    Viele Grüße
    Koro

  2. #2
    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    672

    Standard AW: Anbieter gesucht "Geprüfter Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen in Vollzeit"

    Hallo,

    bei uns (Hannover) auch nur berufsbegleitend. Für Pflegepersonal im Krankenhaus ist die Fortbildung wenig hilfreich. Nutzen haben eher Med. Fachangestellte in Praxen und Ambulanzen, die machen das gern berufsbegleitend. Pflegende sollten studieren, da hat man einen gescheiten Abschluss, ist meine persönliche Meinung.

    Sören
    wat mut dat mut

  3. #3
    Registriert seit
    07.2007
    Beiträge
    3

    Standard AW: Anbieter gesucht "Geprüfter Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen in Vollzeit"

    Hallo Sören,
    erst einmal danke für deine Antwort.

    Im Großen und Ganzen gebe ich dir mit deiner Aussage in Punkto Pflege und Studium Recht. Ich gehe sogar soweit zu sagen, das es mir, wenn man sich wirklich adäquat verändern möchte, mit dem Bachelorstudiengang alleine auch nicht ausreichend erscheint. Die Zukunft wird es zeigen.

    Allerdings darf man es m.M. nicht so pauschalisiert sehen/wiedergeben, denn es kommt immer darauf an, was man mit der Weiter-/Fortbildung am Ende erreichen möchte.

    Ich habe mir in meinem Fall sehr genau überlegt, was und wie ich mich beruflich verändern möchte. Dabei sind mir aus den unterschiedlichsten Gründen einige Einschränkung vorgegeben.

    Für mich kommt, auch nach Rücksprache mit unterschiedlichen Beratungsgremien, nur diese Weiterbildung in Frage. Allerdings möchte ich diese eben in Vollzeit absolvieren. Dabei hege ich den klitzekleinen Hoffnungsfunken, dass am Ende für mich auch das Richtige dabei herausspringt.

    Falls es "in die Hose geht", habe ich immerhin etwas versucht.

    Es klingt vlt. alles etwas deprimäßig, soll es aber nicht. Ich liebe meinen Job und würde bis ans Ende meiner Tage darin arbeiten wollen.

    In diesem Sinne viele Grüße
    Koro

  4. #4
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    2.783

    Standard AW: Anbieter gesucht "Geprüfter Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen in Vollzeit"

    Liebe koroline234,
    eine einfache Google-Abfrage bringt schon so Einiges zutage.
    Hier ein paar Beispiele:
    1. 4. Angebot von Oben
    2.
    3.
    ...und hier der "Papa" Google.

    Reicht es?

    Zur Qualität der Angebote kann ich hier absolut NICHTS sagen.

    Viele liebe Grüße
    fridolin
    immer gelegentlich manchmal
    Wahlspruch: Dormicum macht den dicksten Bären stumm...

  5. #5
    Registriert seit
    07.2007
    Beiträge
    3

    Standard AW: Anbieter gesucht "Geprüfter Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen in Vollzeit"

    Hallo Fridolin,

    du siehst mich gänzlich platt am Boden liegen.

    Seit Dezember letzten Jahres suche ich nach Vollzeitangeboten. Bis letzte Woche bin ich bei tage- und stundenlangem Suchen nur auf berufsbegleitende Weiterbildungen gestoßen. Vlt. waren sie noch nicht auf den jeweiligen homepages eingepflegt gewesen.

    Vielen, vielen Dank auch an dich. Damit kann ich etwas anfangen.

    Viele Grüße
    Koro

  6. #6
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    2.783

    Standard AW: Anbieter gesucht "Geprüfter Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen in Vollzeit"

    Liebe koroline234,
    der große "Papa" Google will immer bestimme Suchbegriffe um auch die gewünschten Informationen zu bekommen.
    Vielleicht hatte ich nur das Glück, sofort die richtigen Suchbegriffe gefunden zu haben!?

    Viele liebe Grüße
    und hoffentlich viel Spaß bei der Auswahl der nicht gerade preisgünstigen Angebote
    fridolin
    immer gelegentlich manchmal
    Wahlspruch: Dormicum macht den dicksten Bären stumm...

  7. #7
    Registriert seit
    10.2007
    Beiträge
    498

    Standard AW: Anbieter gesucht "Geprüfter Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen in Vollzeit"

    Falls noch gewünscht:

    Alle "geprüften" Angebote hier:

    http://wis.ihk.de/

    Über die Suche Fachwirt im Sozial und Gesundheitswesen
    eingeben und durchstöbern. Manche Vollzeitangebote werden erst im kleingedruckten angeboten

    Grüße

    Hermelin

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "Achtung, Patient beisst!" oder Die schönsten Dokumentationsblüten
    Von Miss Honey im Forum Anästhesiepflege / Intensivpflege
    Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 02.07.2015, 12:02
  2. "Beatmungs-Pfleger / Schwester" / Respiratory Therapist / Atmungstherapeut
    Von phil im Forum Weiterbildung & Praxisanleitung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30.11.2013, 14:00
  3. Theoretiker vs. Praktiker? (ursprüngl. aus dem Thread "Durchgangssyndrom - DGS")
    Von midnightingale im Forum Anästhesiepflege / Intensivpflege
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 05.09.2009, 02:01
  4. Unterschied zwischen "PS" und "ASB" ???
    Von frido23 im Forum Anästhesiepflege / Intensivpflege
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.12.2007, 20:09
  5. 11. Oktober 2007 Esslinger Intensivpflegenachmittag "Cerebrales Aneurysma"
    Von r.dubb im Forum Veranstaltungsforum - Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.08.2007, 18:14

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •