Seite 10 von 12 ErsteErste ... 6789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 116

Thema: Hygiene im Krankenhaus

  1. #91
    Registriert seit
    10.2012
    Ort
    44649 Herne
    Beiträge
    322

    Standard AW: Hygiene im Krankenhaus

    Klasse. Nach dem Verbot Ringe oder Ketten bei der Arbeit zu tragen jetzt auch noch glattrasiert.
    Demnächst wird auch noch eine Intimrasur vorgeschriebenen.
    Glück Auf
    Martin
    Der ITS Opa

    Wird die Birne langsam dumm
    greife schnell zum Gingium

  2. #92
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    2.851

    Standard AW: Hygiene im Krankenhaus

    Demnächst wird auch noch eine Intimrasur vorgeschriebene
    Das hätte den Vorteil der geringen Geruchsbelästigung - zumindest bei einigen KollegInnen beiderlei Geschlechts.

    Habe schon öfters KollegInnen mit starkem Eigengeruch wahrgenommen und muss sagen: die armen Patienten!

    Viele liebe Grüße
    der nicht riechende (hoffentlich)
    fridolin
    Geändert von fridolin (10.06.2015 um 11:33 Uhr)
    immer gelegentlich manchmal
    Wahlspruch: Dormicum macht den dicksten Bären stumm...

  3. #93
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    2.293

    Standard AW: Hygiene im Krankenhaus

    Die Hygiene ist jetzt auch beim ambulanten Operieren angekommen?
    und schon wird festgestellt, dass es Geld kostet?
    Dachte eher anders herum: Keine Hygiene kostet Leben...
    http://www.aerzteblatt.de/nachrichte...ten-Operierens
    arnold

  4. #94
    Registriert seit
    10.2012
    Ort
    44649 Herne
    Beiträge
    322

    Standard AW: Hygiene im Krankenhaus

    Tja, Hygiene verdirbt das gute Geschäftsergebnis, die Gewinnmaximierung schrumpft dahin, wie die Butter in der Sonne
    Glück Auf
    Martin
    Der ITS Opa

    Wird die Birne langsam dumm
    greife schnell zum Gingium

  5. #95
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    2.293

    Standard AW: Hygiene im Krankenhaus

    und die Endoskope sollten auch sauber sein....
    http://www.aerzteblatt.de/nachrichte...r-Aufbereitung
    arnold

  6. #96
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    2.293

    Standard AW: Hygiene im Krankenhaus

    das Positionspapier des DbfK spricht nichts Falsches:
    September 2015 Sicherung der Hygienestandards in Krankenhäusern
    http://www.dbfk.de/de/veroeffentlich...onspapiere.php

    arnold

  7. #97
    Registriert seit
    10.2004
    Beiträge
    2.136

    Standard AW: Hygiene im Krankenhaus

    Es geht immer weiter....
    Kanalwasser im Sterilraum: Hygieneskandal in Mannheim ein „Totalversagen seitens der Aufsichtsbehörde“?

    http://praxis.medscapemedizin.de/artikelansicht/4904068

    WomBat
    Pflegefachkräfte sind nicht teuer, sie sind unbezahlbar!

  8. #98
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    2.293

    Standard AW: Hygiene im Krankenhaus

    und da machen wir uns eine Platte im Krankenhaus...wie der Herr so das Geschärr
    http://www.spiegel.de/wissenschaft/n...a-1072701.html

    ok ist ein Unterschied
    arnold

  9. #99
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    2.293

    Standard AW: Hygiene im Krankenhaus

    interessanter Ansatz
    https://www.ndr.de/nachrichten/hambu...lepios192.html

    "Der Konzern folge damit Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts und der Weltgesundheitsorganisation (WHO). In Operationssälen und auf Intensivstationen ist kurzärmlige Kleidung längst Standard. Auf den normalen Stationen sei der langärmlige weiße Arztkittel dagegen bislang ein Erkennungszeichen und Statussymbol gewesen."

    arnold

  10. #100
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    2.851

    Standard AW: Hygiene im Krankenhaus

    Für dieses Vorgehen vergebe ich 10 von 100 möglichen Hygiene-Gummipunkte!
    Denn das ist insbesondere für den autosterilen Bereich der Ärzteschaft ein guter Ansatz - mehr aber auch nicht.

    Viele liebe Grüße
    fridolin

    P.S.: ich frage mich, ob wir nicht an manchen Stellen zu viel Hygiene walten lassen und somit dem Immunsystem keine Chance lassen, zu lernen und schädliche Keime zu bekämpfen...
    immer gelegentlich manchmal
    Wahlspruch: Dormicum macht den dicksten Bären stumm...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Hygiene Blog
    Von Hermelin im Forum Aktuelles & Diverses
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.08.2014, 10:05
  2. Hygiene-Skandal
    Von ostfriesland im Forum Aktuelles & Diverses
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 11.02.2014, 18:06
  3. Beatmungsbeutel - Hygiene
    Von asdf im Forum Anästhesiepflege / Intensivpflege
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.01.2012, 02:17
  4. Hygiene am Dreiwegehahn
    Von f.brennholz im Forum Anästhesiepflege / Intensivpflege
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 27.05.2011, 19:09
  5. Hygiene bei der Narkosevorbereitung
    Von emil im Forum Anästhesiepflege / Intensivpflege
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.12.2009, 19:50

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •