Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 60

Thema: Rettungsassistenten auf Intensivstationen und im Aufwachraum?

  1. #1
    Registriert seit
    07.2004
    Beiträge
    58

    Standard Rettungsassistenten auf Intensivstationen und im Aufwachraum?

    Verschiedene Anbieter versuchen ausgebildete Rettungsassistenten im klinischen Alltag zu etablieren. Diese für den präklinischen Einsatz ausgebildete Berufsgruppe soll nun als Ersatz für Fachpflegende z.B. auf Intensivstationen, im Aufwachraum oder zentralen Notaufnahmen eingesetzt werden. Wie der Name bereits sagt, ist diese Berufsgruppe spezialisiert auf den Rettungsdienst und außerklinischen Transport von Patienten.

    Die DGF hat sich hierzu positioniert:
    http://www.dgf-online.de/rettungsass...m-aufwachraum/
    online-Redaktion
    Deutsche Gesellschaft für Fachkrankenpflege und Funktionsdienste e.V. (DGF)

  2. #2
    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    554

    Standard AW: Rettungsassistenten auf Intensivstationen und im Aufwachraum?

    Vielen Dank für die Stellungnahme.

    Wie auch hier schon im Forum recht heftig diskutiert ist das Thema, auf Grund der zunehmenden personellen Probleme, sehr brisant und top aktuell! Als Leitungskräfte müssen wir uns immer häufiger gegen solche Vorschläge wehren. Mit der Stellungnahme der DGF haben wir ein offizielles "Papier" in der Hand um uns weiter gegen solche Ideen zu stellen!!!

    Gruß
    Heike
    Wer zuletzt lacht stirbt fröhlich

  3. #3
    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    145

    Standard AW: Rettungsassistenten auf Intensivstationen und im Aufwachraum?

    Auch von mir Danke für die Stellungnahme. Fand es schon sehr befremdlich, im offiziellen Organ der DGF so eine Werbebroschüre, getarnt als Artikel zu finden. Es ist natürlich so (zum Glück!), das die DGF wahrscheinlich kaum Einfluss auf die redaktionellen Inhalte hat, jedoch hätte ich von der Redaktion selber eine gewisse Qualitätskontrolle erwartet...

  4. #4
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    2.240

    Standard AW: Rettungsassistenten auf Intensivstationen und im Aufwachraum?

    Zitat Zitat von Apfelwiese
    Auch von mir Danke für die Stellungnahme. Fand es schon sehr befremdlich, im offiziellen Organ der DGF so eine Werbebroschüre, getarnt als Artikel zu finden. Es ist natürlich so (zum Glück!), das die DGF wahrscheinlich kaum Einfluss auf die redaktionellen Inhalte hat, jedoch hätte ich von der Redaktion selber eine gewisse Qualitätskontrolle erwartet...
    Hallo Apfelwiese,
    es stimmt so etwas kann jeder Redaktion passieren...auch wenn die Herausgeber teilweise im Vorstand oder Landesbeauftragte sind...aber es kann ja nicht jeder immer alles sehen...
    In einem solchen Fall gibt es übrigens das Instrument des Leserbriefes...
    so long arnold
    PS mir gefällt natürlich auch die Stellungsnahme

  5. #5
    Registriert seit
    10.2004
    Beiträge
    2.129

    Standard AW: Rettungsassistenten auf Intensivstationen und im Aufwachraum?

    Herzlichen Dank für die Stellungnahme! Weiter so, DGF!

    Nun verschwinden auch meine Schuldgefühle und Zweifel wegen meinen Beiträgen zum Thema. In dieser verwirrten Zeit, ist es nicht einfach den Überblick zu behalten. Immer wieder muss ich mich selbst überprüfen, ob ich mit meiner Meinung...?...noch einigermaßen im Lot bin, kritisch, aber realitisch, nicht falschen Göttern folge, nicht nur rum-motze, sondern versuchen, klar zu sagen, was...?...noch vertretbar ist und was kritisch bemotzt werden sollte.

    WomBat, so gute Nacht. Auch den Nachtdiensten, natürlich. Die Wissen, was eine gute Nacht ist.
    Pflegefachkräfte sind nicht teuer, sie sind unbezahlbar!

  6. #6
    Registriert seit
    08.2004
    Ort
    M/V
    Beiträge
    1.885

    Standard AW: Rettungsassistenten auf Intensivstationen und im Aufwachraum?

    Im Rahmen der Modellvorhaben nach SGB V § 63c: http://www.g-ba.de/downloads/39-261-...s-3c_SGB-V.pdf

    Wer kann „Diabetes Care und Management,
    B.Sc.“ studieren?
    Alle Bewerber(innen) mit allgemeiner, fachgebundener
    Hochschulreife oder Fachhochschulreife und abgeschlossener
    Berufausbildung in einem der genannten Berufsbilder:
    • Krankenpfleger(innen), medizinische Fachangestellte
    • Diabetesberater(innen) DDG, Diabetesassistentinnen und -assistenten DDG
    Rettungsassistentinnen und Rettungsassistenten• Podologinnen, Podologen
    • Diplom Ökotrophologinnen und Ökotrophologen
    • Medizinisch- und pharmazeutischtechnische Assistentinnen und -Assistenten
    http://www.mhrheine.de/attachments/0...ement01-11.pdf
    Vielleicht ein sinnvollerer Weg als der auf die Intensivstation als Pflegeassistent mit Helfergehalt.

    Elisabeth

  7. #7
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    2.783

    Standard AW: Rettungsassistenten auf Intensivstationen und im Aufwachraum?

    ...der "Pflegemarkt" wird immer verrückter...

    Nun, nichts gegen Rettungsassistenten, aber bitte nicht im Bereich ITS / IMC! Wir haben schon genug zu tun mit der Ausbildung dieser nicht immer so glücklichen Berufsgruppe...

    Viele liebe Grüße
    fridolin
    immer gelegentlich manchmal
    Wahlspruch: Dormicum macht den dicksten Bären stumm...

  8. #8
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    bei Bregenz
    Beiträge
    476

    Standard AW: Rettungsassistenten auf Intensivstationen und im Aufwachraum?

    Hallo Fridolin,

    es gibt auch die Möglichkeit Rettungsassistenten auf Intensivstationen einzusetzen und zwar für Reanimationen, Transportfahrten CT, EKG schreiben, BGA`s abnehmen, Notfallwagen/ Notfallrucksack checken, ggfs. auch Hilfestellung als 2. Person beim betten, lagern; Kardioversionen (elektiv) u.a.

    Natürlich nicht als Pflegekraft, aber eben für solche Tätigkeiten. Im Dezember wird genau zu diesem Thema ein Zeitungsbericht veröffentlicht.
    Ich kann nur Positives berichten, da ich es selbst live erlebte.

  9. #9
    Registriert seit
    08.2004
    Ort
    M/V
    Beiträge
    1.885

    Standard AW: Rettungsassistenten auf Intensivstationen und im Aufwachraum?

    *ketzerische Frage* Was macht dann die Pflegekraft? Füttern, waschen, trockenlegen"? Dafür dürfte sie wohl kaum 3+2 Jahre lernen müssen. Ergo: es geht auch auf Intensivstationen billiger: Rettungsassis als Hilfspersonal beschäftigen und mit einfachen GuK auffüllen. Wollen wir das wirklich?

    Elisabeth

  10. #10
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    bei Bregenz
    Beiträge
    476

    Standard AW: Rettungsassistenten auf Intensivstationen und im Aufwachraum?

    @elisabeth:

    Mein Beruf besteht nicht nur aus füttern, trocken legen und waschen. Deiner etwa?

    RA auf Intensivstationen sind keine negative Angelegenheit und sie nehmen uns ebensowenig den Job weg und ebensowenig werden sie uns unsere pflegerischen Tätigkeiten abnehmen.

    Was spricht den gegen eine Tätigkeit von RA auf der Intensivstationen in denen von mir schon häufiger beschriebenen Tätigkeiten?

    Solange allerdings die Situation in Deutschlands Gesundheitswesen so ist, wie sie nunmal ist...

    ...ja solange wird es nicht überall die Abnahme der pflegefremden Tätigkeiten, wie "auffüllen" z.B. geben.

    Aber füttern, trockenlegen und waschen gehört nunmal auch zu unserem Beruf und genau zu diesen Tätigkeiten kann ich als Pflegekraft eine genauere "Krankenbeobachtung" durchführen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Pflegedokumentation im Aufwachraum
    Von madison im Forum Funktionsdienste
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.07.2012, 00:11
  2. Standard Aufwachraum Kind
    Von intcare im Forum Anästhesiepflege / Intensivpflege
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.05.2012, 21:47
  3. Schmerztherapiestandards im Aufwachraum
    Von Apfelwiese im Forum Anästhesiepflege / Intensivpflege
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.09.2009, 21:15
  4. Großer Aufwachraum mit 24 h Betrieb
    Von Bernhard im Forum Funktionsdienste
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.07.2008, 20:34
  5. Aufwachraum
    Von madison im Forum Anästhesiepflege / Intensivpflege
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.10.2004, 19:57

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •