Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: praktische Ausbildung ATA

  1. #1
    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    5

    Ausrufezeichen praktische Ausbildung ATA

    Hallo zusammen,
    hat jemand Erfahrung in der praktischen Ausbildung von ATAs? Mir ist eine Auszubildende angekündigt worden von meiner Pflegedienstleitung und ich weiss gar nicht, was ich mit der jungen Frau (17 Jahre) anfangen soll! Da fange ich ja bei Adam und Eva an und das bei Personalnot und hoher Arbeitsdichte!

    Ich habe noch gar nicht mitgekriegt, dass ATA-Ausbildungen durchgeführt werden- wer hat Tipps für mich?? Ehrlich gesagt, gruselts mich, dass jetzt dieses Berufsbild entsteht. Nach drei Jahren Ausbildung sind sie gerade mal 20 Jahre alt- zu meiner Ausbildungszeit kamen wir als Schülerinnen nicht in den OP. Lediglich "ältere Semester" durften mal "schnuppern" und das finde ich nach wie vor richtig so. Wahrscheinlich kippt sie mir sowieso um, wenn sie den ersten Hautschnitt sieht (hoffentlich!).
    In der Hoffnung auf Erweiterung meines Horizontes in dieser Sache grüsst Euch alle
    Nesthaken

  2. #2
    Registriert seit
    08.2004
    Ort
    M/V
    Beiträge
    1.885

    Standard AW: praktische Ausbildung ATA

    Warum so abweisend. Sie kann nix für diese Entwicklung. Die hat Pflege ganz alleine möglich gemacht.

    Meinst net, dass die einen Ausbildungskatalog mitbringen analog zu den GuK-Azubis?

    Ich war übrigens nach drei Jahren Ausbildung gerade mal 19 Jahre alt. Das erste mal hab ich den OP von innen gesehen, da war ich im ersten praktischen Einsatz. Musste ein Kind zur OP begleiten... und durfte dann zusehen. Die Kollegen hatten eigenartigerweise keine Probs damit, dass ich ein wenig grün um die Nase wurde.

    Aber ich bin ja auch schon "sehr" alt und damals war ja eh alles anders. *fg*

    Elisabeth

  3. #3
    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    672

    PC AW: praktische Ausbildung ATA

    Sag deiner PDL, ohne Lernzielkatalog läuft nix. Ich habe ATA abglehnt, im Gegensatz zu OTA, die ich für sehr sinnvoll halte.

    Sören
    wat mut dat mut

  4. #4
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    2.295

    Standard AW: praktische Ausbildung ATA

    vieleicht können auch die Kollegen aus TÜ weiterhelfen...
    http://www.medizin.uni-tuebingen.de/...ten+(ATA).html
    arnold

  5. #5
    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    19

    Standard AW: praktische Ausbildung ATA

    Moin Moin,

    ich sehe es so wie Sören,
    schieb das Problem an die PDL.
    Meine Leitung und ich (ich bin stellvertr.) lehnen ATA´s auch ab. Zum Glück hatten wir aber noch keine.
    OTA´s sind Top. Das ist aber auch eine ganz andere Ausgangssituation.

    Ich halte die ATA Ausbildung für eine gefährliche Entwicklung. Hier untergräbt man langsam und allmählich die Fachkräfte, die 3 Jahre eine staatlich Annerkante Ausbildung genossen haben, und sich nach entsprechender Berufserfahrung mit einem 2. Staatsexamen Weiterqualifizieren.
    Ich nehme gerne Schüler in die Anästhesie, um ihnen einen Einblick zu ermöglichen und etwas für die Nachwuchsförderung zu tun. Auch Rettungsassistenten unterstütze ich gerne in ihrerAusbildung.
    Aber ATA´s sind von den Krankenhausmanagern un der Politik geschaffene billige Schein"Fachkräfte". Mehr nicht.
    Wird mal kurz Hell im Hals!!!

  6. #6
    Registriert seit
    10.2004
    Beiträge
    2.136

    Standard AW: praktische Ausbildung ATA

    Hallo Izoike,

    Wie ist die Intensiv/Anästhesiepflege Weiterbildung bei Euch gestrickt? Glaube gelesen zu haben, dass es den Abschluss I gibt und separat den Abschluss A (und beide wenn gewünscht). Wenn das so ist, wirkt sich das irgendwie aus?

    WomBat, sieht kein Sinn in ATA, außer wirtschaftlich
    Pflegefachkräfte sind nicht teuer, sie sind unbezahlbar!

  7. #7
    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    672

    Standard AW: praktische Ausbildung ATA

    In Niedersachsen ist A+I gekoppelt und es gibt die staatliche Anerkennung für beide.
    Sören
    wat mut dat mut

  8. #8
    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    19

    Standard AW: praktische Ausbildung ATA

    Moin Moin,

    Mittlerweile ist hier alles modularisiert, und die meisten machen leider entweder I oder A. Die wenigsten kombinieren A&I, wohl aber auch auf Druck ihrer Arbeitgeber.
    Aber immerhin ist alles staatlich Anerkannt.

    Lars
    Wird mal kurz Hell im Hals!!!

  9. #9
    Registriert seit
    10.2004
    Beiträge
    2.136

    Standard AW: praktische Ausbildung ATA

    Danke, Izoike! Gibt es da Schätzungen (Zahlen), wie viele I und wieviele A's? Wirkt das sich schon irgendwie auf die Praxis aus? (und auf die ATA Geschichte?)

    WomBat
    Pflegefachkräfte sind nicht teuer, sie sind unbezahlbar!

  10. #10
    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    19

    Standard AW: praktische Ausbildung ATA

    Zitat Zitat von WomBat
    Danke, Izoike! Gibt es da Schätzungen (Zahlen), wie viele I und wieviele A's? Wirkt das sich schon irgendwie auf die Praxis aus? (und auf die ATA Geschichte?)

    WomBat
    Moin Moin,

    diese Zahlen gibt es bestimmt, nur leider habe ich die nicht.
    Meine Kollegin in der DGF ist im Alltag in der Weiterbildung am UKSH tätig. Bei der nächsten Sitzung frage ich sie mal danach.
    Lars
    Wird mal kurz Hell im Hals!!!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ausbildung
    Von WomBat im Forum Weiterbildung & Praxisanleitung
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 08.01.2017, 11:36
  2. Ausbildung zur Intensivpflegefachkraft (I-PK)
    Von r.dubb im Forum Weiterbildung & Praxisanleitung
    Antworten: 261
    Letzter Beitrag: 03.02.2015, 23:52
  3. ATCN Ausbildung
    Von lzoike im Forum Weiterbildung & Praxisanleitung
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 19.03.2014, 15:17
  4. Ausbildung zum Entspannungstherapeuten
    Von Sabrinalinchen im Forum Weiterbildung & Praxisanleitung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.11.2013, 18:35

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •