Norbert Schwabbauer lädt zum 3. Tübinger Symposium für Intensivmedizin und Intensivpflege ein und schreibt dazu:


Liebe Kolleginnen und Kollegen,

nach einer nunmehr zweijährigen Pause melden wir uns mit dem Tübinger Symposium für Intensivmedizin und Intensivpflege zurück. Die positiven Rückmeldungen der vergangenen zwei Symposien und die immer wiederkehrenden Anfragen haben uns ermutigt, die Veranstaltung wieder aufleben zu lassen. Verstärkt durch die Kolleginnen und Kollegen der anästhesiologisch geführten Intensivstationen soll das TSII nun in jährlichem Zyklus stattfinden. Dabei wollen wir uns dem Thema Atmung bzw. Beatmung auch in Zukunft mit einem interdisziplinären Ansatz widmen.

Norbert Schwabbauer

Programm, Anmeldung etc... unter
http://www.tsii-tuebingen.de/

sagt: Hingehen!