Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Verdienst Anästhesie vs.Intensivpflege

  1. #1
    Registriert seit
    02.2011
    Beiträge
    5

    Standard Verdienst Anästhesie vs.Intensivpflege

    Hallo zusammen,

    nach 10 Jahren Anästhesiepflege spiele ich mit dem Gedanken wieder in die Intensivpflege zu wechseln. Ein nicht unerhebliches Kriterium für die Entscheidungsfindung ist das Gehalt. Was man so als Anästhesiefachkraft verdienen kann weiß ich, aber die Zulagen für die Intensivpflege (Wochenende Wechselschicht usw. habe ich aus den Augen verloren. Wer kann mir also mit Zahlen und Infos weiterhelfen?
    Tarif wäre TVöD / AVR
    In meiner zuständigen Personalabteilung mag ich nicht fragen, da ich meine Wechselabsichten noch nicht kundtun möchte.
    Vielen Dank und schöne Grüße

  2. #2
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    Alpenrand
    Beiträge
    926

    Standard AW: Verdienst Anästhesie vs.Intensivpflege

    Da stellt sich aber auch die Frage, was du so in der Anästhesie verdient hast. Welche Bereitschaftsstufe, ausbezahlt, wieviele Stunden im Monat, ...?

    Ich verdiene in der Anästhesie mehr als auf ITS, weil ich mir die Bereitschaftsdienste (Stufe 3) auszahlen lassen. Mit einem Wochenende-Dienst verdiene ich mehr als mit einer Woche Nachtdienst auf ITS. Keine Frage, was da auch belastendender ist.
    In der Anästhesie nehme ich mehr am Leben teil, die Schichten sind nicht so wild, ich bin nur ein WE im Monat im Dienst und nicht jedes zweite WE auf der ITS.
    Das beste ist, du fragst einen Kollegen mit der gleichen Eingruppierung von der ITS, im ähnlichen Alter/Steuerklasse/... mit vernünftiger Nachtdienstleistung, da kannst du es dir besser anschauen.

    Servus,
    Monty
    Kein Puls, kein Ton, wir kommen schon!

  3. #3
    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    106

    Standard AW: Verdienst Anästhesie vs.Intensivpflege

    Interessant - die meisten Leute wechseln ja eher in die andere Richtung...


    Bei uns ist das Gehalt in der Anästhesie etwas höher, allerdings verbunden mit einer längeren Arbeitszeit (Halbe Stunde / Tag). Ausserdem schwankt es gefühlt weniger, da man an den zuschlagsrelevanten Tagen meist eh frei hat.

  4. #4
    Registriert seit
    02.2011
    Beiträge
    5

    Standard AW: Verdienst Anästhesie vs.Intensivpflege

    Mein Wechsel hat eher abteilungsinterne Gründe. Aber welche Zulagen gibt es denn konkret in der Intensivpflege.
    Bisher arbeite ich nach Stufe B und feiere die Dienste ab.

  5. #5
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    Alpenrand
    Beiträge
    926

    Standard AW: Verdienst Anästhesie vs.Intensivpflege

    Da wirst du dich durch euren gültigen Tarifvertrag wühlen müssen, mit
    • Grundvergütung
    • Wechselschichtzulage
    • Pflegezulage für Intensiv (meist die höchste lt. Tarif)
    • ggf. spezielle Zulagen des Hauses oder eines Trägerverbundes
    • durchschnittliche Anzahl der Nächte und Wochenende x Bewertungsfaktor

    , ...

    Oder wie schon geschrieben, such dir einen vergleichbaren Kollegen deines Vertrauens und kuck mal bei dem.
    Wobei, wenn du Stufe B (75% ?) für Bereitschaft kriegst und die Stunden abfeierst, wirst du nicht viel weniger auf der ITS verdienen, denke ich. Kommt auf die monatlichen BD-Stunden an und wieviel Nachtdienst du zu leisten gedenkst.

    Servus,
    Monty
    Kein Puls, kein Ton, wir kommen schon!

  6. #6
    chris ist offline registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    Hoch im Norden
    Beiträge
    40

    Standard AW: Verdienst Anästhesie vs.Intensivpflege

    Damit der arme Fragesteller mal eine Hausnummer bekommt:
    Meine Mitarbeiter, Mittvierziger mit Fachkrankenpflege bekommen in 9a inkl. Zulagen, bei 4 - 6 Nächten und jedes 2. WE ca. 3400 - 3500 Brutto (auch inkl. pers. Zulage durch Altverträge BAT zum TVÖD, die etwa 250 € ausmacht.) Netto dann je nach Steuerklasse!

    Gruß
    Chris

  7. #7
    Registriert seit
    02.2011
    Beiträge
    5

    Standard AW: Verdienst Anästhesie vs.Intensivpflege

    @Chris,
    na das sind doch mal konkrete Angaben.
    Vielen Dank
    Gruß in den Norden

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Weiterbildung Anästhesie- und Intensivpflege
    Von rtheo im Forum Weiterbildung & Praxisanleitung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.11.2014, 18:11
  2. Literatur Fachweiterbildung Anästhesie & Intensivpflege
    Von PiCCOplus im Forum Anästhesiepflege / Intensivpflege
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.11.2009, 08:20
  3. Weiterbildung Intensivpflege und Anästhesie
    Von Luis1999 im Forum Weiterbildung & Praxisanleitung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.04.2008, 20:01
  4. Fachweiterbildung Intensivpflege und Anästhesie: ein Auslaufmodell?
    Von Mulchen im Forum Anästhesiepflege / Intensivpflege
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.08.2007, 12:13

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •