Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Kommunikationshilfe für beatmete Patienten

  1. #1
    jonso ist offline registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    15

    Standard Kommunikationshilfe für beatmete Patienten

    Hallo!

    Welche Kommunikationshilfen bietet ihr euren beatmeten Patienten an? Gibt es jemanden, der mehr als nur Klemmbrett/Papier und Stift benutzt? Vielleicht sogar was Elektronisches?

    Bin gespannt...

  2. #2
    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    106

    Standard AW: Kommunikationshilfe für beatmete Patienten

    Wir haben noch ABC- und Symbol-Zeigetafeln im Angebot.

  3. #3
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    2.254

    Standard AW: Kommunikationshilfe für beatmete Patienten

    gibts...siehe zB im Artikel:
    Nydahl P. Hermes C. Kaltwasser A. Müller S. Rothaug O. Dubb R. Kommunikation mit leicht sedierten, beatmeten Patienten Intensiv 01/12

    so long arnold
    Geändert von arnold kaltwasser (10.04.2013 um 11:04 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    2.801

    Ausrufezeichen AW: Kommunikationshilfe für beatmete Patienten

    Schon einma hier geschaut?
    Und hier?
    Una auch hier?

    Es ist wahr - unser System ist vielfältig und voll von neuen Ideen.
    Die Übersichtlichkeit leidet und der Fülle uneserer qualitativ hochwertigen Beiträgen.

    Dafür gibt es eine Lösung:
    Die SUCH - Funktion.
    In der oberen Leiste steht als dritter Punkt von Rechts die Funktion "Suchen" und unter dem Pfeil findet sich dann das Fenster "Foren durchsuchen".
    Es ist hilfreich - auch für die Übersichtlichkeit - bei der Erstellung neuer Beiträge erst einmal zu suchen, ob der geplante Beitrag nicht zu den bereits existierenden Diskussionsfäden gehört...
    ...oder ich finde bereits, was ich eigentlich suche...
    Eben dies macht die Nutzung von zwai.net soooo hilfreich...

    Aber keine Angst: mir passiert es auch einmal, einen enuen Faden zu spinnen, der eigentlich die Fortsetzung eines alten Fadens ist...

    Viele liebe Grüße
    der Faden spinnende
    fridolin
    immer gelegentlich manchmal
    Wahlspruch: Dormicum macht den dicksten Bären stumm...

  5. #5
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    2.254

    Standard AW: Kommunikationshilfe für beatmete Patienten

    Danke Fridolin...
    hab ich diesmal doch glatt vergessen ;-)
    so long arnold

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Übergewichtige Patienten
    Von Schwester S. im Forum Anästhesiepflege / Intensivpflege
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 17.05.2016, 20:31
  2. 1 Nachtschwester für 36 Patienten
    Von WomBat im Forum Aktuelles & Diverses
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 21.08.2013, 12:29
  3. Folge der Intensivstation für die Patienten
    Von ostfriesland im Forum Aktuelles & Diverses
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.08.2011, 23:21
  4. WHO und Patienten Sicherheit
    Von WomBat im Forum Aktuelles & Diverses
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.12.2010, 15:09
  5. Unerträgliches Durstgefühl bei ICU Patienten
    Von topolina im Forum Anästhesiepflege / Intensivpflege
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.12.2008, 21:26

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •