Seite 22 von 32 ErsteErste ... 12181920212223242526 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 319

Thema: Pflegenotstand

  1. #211
    Registriert seit
    05.2010
    Beiträge
    131

    Standard AW: Pflegenotstand

    Um evtl ein Missverständnis auzuräumen: Ich bin nicht gegen Gewerkschaft; ich hoffe nur, dass viele Pflegekräfte in die Gewerkschaft eintreten bzw. dort entscheidende Positionen einnehmen, so dass die Gewerkschaften uns nicht mehr ignorieren können oder gegen Gründung einer Pflegekammer faseln können.

  2. #212
    Registriert seit
    04.2007
    Beiträge
    111

    Standard AW: Pflegenotstand

    @Pierre70:
    Ich finde es auch sehr gut, dass du dem "ÖTV-Hansel" bei der Pflegekammerdiskussion den Spiegel vorgehalten hast.

    Es ist wohl derzeit eines der größten Probleme die Verdi hat, dass man unterschwellig das Gefühl nicht los wird, die Gewerkschaft will mit ihrem aktuellen Engagement für die Pflege nur aus einem nahezu unerschlossenen Pool an Arbeitnehmern neue Mitglieder abschöpfen um mit diesen große Gewinne einzufahren (Mitgliedsbeiträge), und dass es der Gewerkschaft dabei nur nebenbei um die Sache geht.

    Dieses Gefühl könnten sie ganz schnell ausräumen, indem sie ihre Position zum Thema Pflegekammer neu überdenken würden.

    Denn bis es wirklich zur Bildung von Pflegekammern in allen Bundesländern kommt, und diese dann auch tatsächlich stark genug sind um Einfluß zu nehmen, haben wir nun mal nur die Gewerkschaft als Stimme nach aussen. Und mit einer starken Gewerkschaft könnte man tatsächlich einiges bewegen.

    My two cents
    pflegerli

  3. #213
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    2.814

    Standard AW: Pflegenotstand

    @Pierre 70,
    :"Es braucht keine Kammer! Wir (verdi) sind die Interessenvertreter der Krankenpflege."
    Typische Aussage eines ver.di - Funktionärs.
    Ver.di ist in diesem Punkt zum
    Aufgabe der Kammer wird es nicht sein Tarifverträge auszuhandeln.
    Unverständlich bleibt die Angst von ver.di vor Eingriffen der Kammer auf das Tarifrecht.


    Viele liebe Grüße
    fridolin
    immer gelegentlich manchmal
    Wahlspruch: Dormicum macht den dicksten Bären stumm...

  4. #214
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    2.814

    Standard AW: Pflegenotstand

    @pflegerli,
    Denn bis es wirklich zur Bildung von Pflegekammern in allen Bundesländern kommt, und diese dann auch tatsächlich stark genug sind um Einfluß zu nehmen, haben wir nun mal nur die Gewerkschaft als Stimme nach aussen. Und mit einer starken Gewerkschaft könnte man tatsächlich einiges bewegen.
    Leider sehr wahr
    aber den Pflegenden nicht nah.

    Und wie bringe ich an die Pflegenden heran:
    nur eine starke Gewerkschaft ist Euer Mann! (*)

    Viele liebe Grüße
    fridolin

    (*) Dann gäbe es bereits Pflegekammern....
    Geändert von fridolin (03.06.2015 um 12:39 Uhr)
    immer gelegentlich manchmal
    Wahlspruch: Dormicum macht den dicksten Bären stumm...

  5. #215
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    2.262

    Standard AW: Pflegenotstand

    Anscheinend geht es sogar Stiftungen nicht so gut; Das Robert Bosch ist eigentlich eher für Qualität und Innovation bekannt...doch nur Schein?
    http://www.stuttgarter-zeitung.de/in...259123f5.html+

    Arnold

  6. #216
    Registriert seit
    04.2007
    Beiträge
    111

    Standard AW: Pflegenotstand

    Petition: Krankenhauswesen - Einführung eines Gesetzes zur Personalbemessung in Krankenhäusern

    Die Mitzeichnunsfrist endet am 12.10.2015

    Wäre ja mal schön, wenn sich viele Pflegekräfte beteiligen.

    Schöne Grüße wünscht
    pflegerli

    PS: weitere Infos bei http://www.der-druck-muss-raus.de/di...enhauspetition

  7. #217
    Registriert seit
    11.2004
    Beiträge
    566

    Standard AW: Pflegenotstand

    Danke für den Hinweis, Pflegerli!

    Um der Petition hier etwas mehr Aufmerksamkeit zu schenken, haben wir ihr ein eigenes Thema gegönnt.

    Schöne Grüße,
    Hanno

  8. #218
    Registriert seit
    04.2007
    Beiträge
    111

    Standard AW: Pflegenotstand

    Gute Idee.

    Gruß pflegerli

  9. #219
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    2.262

    Standard AW: Pflegenotstand

    Und ne wichtige Petition!
    Unterschrieben
    Arnold

  10. #220
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    2.262

    Standard AW: Pflegenotstand

    hiermit wird dann der Ärztenotstand behoben :
    Pambianco DJ, Vargo JJ, Pruitt RE, Hardi R, Martin JF. Computer-assisted personalized sedation for upper endoscopy and colonoscopy: a comparative, multicenter randomized study. Gastrointest Endosc. 2011;73:765-772. Abstract
    arnold

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Pflegenotstand durch höhere Gehälter lösen
    Von WomBat im Forum Aktuelles & Diverses
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 18.10.2010, 10:32
  2. Pflegenotstand Intensivstation
    Von ophelya im Forum Weiterbildung & Praxisanleitung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.04.2008, 12:14
  3. Der heimliche Pflegenotstand
    Von ostfriesland im Forum Aktuelles & Diverses
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.10.2007, 15:49
  4. Pflegenotstand?
    Von Sabine Rüdebusch im Forum Aktuelles & Diverses
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.09.2007, 10:53
  5. Globaler Pflegenotstand
    Von WomBat im Forum Aktuelles & Diverses
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.04.2006, 20:28

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •