>>> Download Flyer (PDF, 712 kb) >>>

Veranstaltungsort
Saalbau Homburg
Zweibrücker Str. 22
66424 Homburg

www. homburg.de

Programm

Morgens
• 09:00 Uhr Begrüßung
Paul Staut, Pflegedirektor

• 09:30 Uhr Qualitätssicherung: Innerklinische Transporte.
Christoph Oberkircher, Homburg

• 10:00 Uhr Im Tod das Leben- Der potenzielle Organ-
Spender und seine Angehörigen.
Anne-Bärbel Blaes, Homburg

• 10:30 Uhr Pause

• 11:00 Uhr Difficult Airway! Geht nicht gibt´s nicht -
Oder doch?
Karsten Gehmlich, Marburg

• 11:30 Uhr Medizinprodukte im Spannungsfeld zwischen
Kosten und Qualität.
Achim Storm, Düsseldorf

• 12:00 Uhr Pause

• 13:00 Uhr Der Larynxtubus, ein Versorgungskonzept!
Richard Schalk, Frankfurt

• 13:30 Uhr Sedierung mit volatilen Anästhetika auf
der Intensivstation.
Andreas Meiser, Homburg

• 14:00 Uhr Pause

• 14:30 Uhr Ultraschall in der Regionalanästhesie:
Was muss ich wissen?
Raoul Breitkreutz, Homburg

• 15:00 Uhr Fachkrankenpflege - Quo Vadis?
Tilmann Müller-Wolff, Reutlingen

• 15:30 Uhr Verabschiedung
Prof. Dr. med. Thomas Volk

www.fachpflegesymposium.de

- Programm Änderungen vorbehalten

Teilnahmegebühren
Tageskarte 25,00 €
Ermäßigt 15,00 €
(Schüler, Studenten, Azubi, Wehrpflichtige, Zivi´s, DGF-Mitglieder)
Tageskasse 30,00 €

Im Teilnahmebetrag sind Pausenkaffee, alkoholfreie Getränke
und ein kleiner Imbiss enthalten.
Die Anmeldung erfolgt mit
beigefügtem Anmeldungsformular per Brief, Fax oder Email
und bei Eingang der Teilnahmegebühr auf unser Konto.
Bitte Überweisung mitbringen.

Anmeldung nach dem 15.03.2010 nur noch an der Tageskasse ab 08:15 Uhr möglich!

Veranstalter
Förderverein Initiative Krankenpflege e.V.
Kirrbergerstraße
66421 Homburg
www.initiative-krankenpflege.de

Klink für Anaesthesiologie, Intensivmedizin undSchmerztherapie
Universitätsklinikum des Saarlandes Homburg
Direktor Prof. Dr. Thomas Volk
Gf. PDL Wolfgang Klein
www.uniklinikum-saarland.de

Deutsche Gesellschaft für Fachkrankenpflegeund Funktionsdienste e.V.
Salzufer 6
10587 Berlin
www.dgf-online.de