Liebe KollegInnen,
wie ist Eure Dienstplangestaltung?
Schafft Ihr es in der Regel, dass ein Praxisanleiter (fast) den gesamten Einsatz über mit dem Schüler/ der Schülerin paralell arbeitet?
Und wenn ja, wie ist die Auslegung des Stellenplans? Werden die SchülerInnen hierauf angerechnet oder sind sie auf Eurer ITS /Anästehsie komplett zusätzlich?
Und wie viele PA`s gibt es in Euren Berich? 1,2 oder 3?
Frage über Fragen, das "Eingemachte" kommt noch...
Zur Vereinfachung habe ich einen Fragebogen angehängt.
Viele liebe Grüße
der auf die Antworten und Diskussionen gespannte
fridolin