Seite 13 von 15 ErsteErste ... 39101112131415 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 144

Thema: Neuer Bachelor-Studiengang 'Intensive Care Practitioner'

  1. #121
    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    672

    Standard AW: Neuer Bachelor-Studiengang 'Intensive Care Practitioner'

    Hallo Martin,
    es ist aber keine rechtliche Grauzone. Sind alle Vorraussetzungen der ärztl Delegation erfüllt (Schulungen, Überprüfungen des Wissenstands etc.) und die Pflegekraft nimmt die Delegation an, dann handelt sie in Bezug auf die Durchführung in eigener Verantwortung. Das ist dann aber auch richtig. Sie kann ja in jedem Einzelfall die Delegation zurückweisen.

    Sören
    wat mut dat mut

  2. #122
    Registriert seit
    10.2012
    Ort
    44649 Herne
    Beiträge
    322

    Standard AW: Neuer Bachelor-Studiengang 'Intensive Care Practitioner'

    Hallo Sören

    So ist es.Nur muß man das auch mal transparent machen, das würde unsere
    Zusammenarbeit mit den ärztl. Kollegen sehr erleichtern.
    Nach meiner Erfahrung blockiert aber auch häufig das pfl. Personal
    die Durchführung
    Glück Auf
    Martin
    Der ITS Opa

    Wird die Birne langsam dumm
    greife schnell zum Gingium

  3. #123
    Registriert seit
    08.2004
    Ort
    M/V
    Beiträge
    1.885

    Standard AW: Neuer Bachelor-Studiengang 'Intensive Care Practitioner'

    Zitat Zitat von Karmainski Martin
    ...Nach meiner Erfahrung blockiert aber auch häufig das pfl. Personal
    die Durchführung
    Und das liegt am Unwillen der Kollegen? oder vielleicht doch daran, dass diese Kollegen ihre Arbeit net auf "waschen, füttern, trocken legen" reduziert haben wollen und Pflege als Therapie ansehen. Wenn ich mich recht erinnere, brauchen Pflegetherapien Zeit. BasStim, Kinästhetik, Bobath usw. sind net nebenbei zu erledigen. Eine Beziehung zum Pat.- Grundlage für die Anwendung der Konzepte- muss erst mal erarbeitet werden und- ganz wichtig- gepflegt werden.

    Nicht nur die Medikamente, die Technik sind für den Genesungsprozess verantwortlich. Ein nicht geringer Anteil am Grad des Otcomes wird durch die Pflege bestimmt. Wird heutzutage leider zu oft ignoriert.

    Elisabeth

  4. #124
    Registriert seit
    10.2007
    Beiträge
    498

    Standard AW: Neuer Bachelor-Studiengang 'Intensive Care Practitioner'

    Zitat Zitat von Elisabeth
    Kannst den Absatz inklusive Quellenlink einstellen? I-wie werd ich immer noch net fündig.

    Elisabeth
    oder die zwai suche verwenden:

    http://forum.zwai.net/showthread.php...ht=transfusion

    http://forum.zwai.net/showthread.php?t=2624

    aber der Passus "kann an geeignetes Personal delegiert werden" steht nicht mehr drin. Nur das näheres nach der Einleitung durch den Arzt in der jeweiligen Einrichtung geregelt werden kann

  5. #125
    Registriert seit
    08.2004
    Ort
    M/V
    Beiträge
    1.885

    Standard AW: Neuer Bachelor-Studiengang 'Intensive Care Practitioner'

    Ergo: es gibt keine bundeseinheitliche Gesetzesvorgabe sondern ein Verweis auf die hausinterenen Vereinbarungen. Der AG gibt vor, was er als zulässig empfindet und wo die Grenzen überschritten werden. So hatte ich auch die Bundesärztekammer verstanden.

    Btw.- wie handhaben die Häuser das dann? Nachweis? Schulungen?

    Elisabeth

  6. #126
    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    672

    Standard AW: Neuer Bachelor-Studiengang 'Intensive Care Practitioner'

    Sehr viele halten sich an die Ampelregel vom VPU.
    Sören
    wat mut dat mut

  7. #127
    Registriert seit
    08.2004
    Ort
    M/V
    Beiträge
    1.885

    Standard AW: Neuer Bachelor-Studiengang 'Intensive Care Practitioner'

    Sehr viele... aber nicht alle. Die Frage der Kompetenz ließe sich so einfach regeln- mit einer Pflegekammer. Aber die wird ja von vielen net gewollt. Glücklicherweise net von allen- so bleibt Hoffnung, dass so "wertvolle" Pflegetätigkeiten wie das Umhängen einer Transfusion, zukünftig von allen Pflegekräften erbracht werden dürfen.

    Elisabeth

  8. #128
    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    Nieder-Olm
    Beiträge
    146

    Standard AW: Neuer Bachelor-Studiengang 'Intensive Care Practitioner'

    Hallo,

    wir arbeiten in RLP ja dran, leider sind viele Kollegen nicht über die Kammerbefragung informiert oder haben auch keine Lust sich darüber schlau zu machen.

    Grüße

    Martin

  9. #129
    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    672

    Standard AW: Neuer Bachelor-Studiengang 'Intensive Care Practitioner'

    Ja genau deshalb kommen wir nicht weiter.
    Sören
    wat mut dat mut

  10. #130
    Registriert seit
    08.2004
    Ort
    M/V
    Beiträge
    1.885

    Standard AW: Neuer Bachelor-Studiengang 'Intensive Care Practitioner'

    Zitat Zitat von martin.jentzsch
    Hallo,

    wir arbeiten in RLP ja dran, leider sind viele Kollegen nicht über die Kammerbefragung informiert oder haben auch keine Lust sich darüber schlau zu machen.

    Grüße

    Martin
    Warum hab ich nix anderes erwartet. Das Volk richtet sich nach seinem Führer. Wonach rufen die meisten Pflegenden, wenn es um Verantwortung geht... nach der Leitung.
    Hier dürfte das Problem liegen. Net wenige PDLs wissen um ihre, sagen wir mal, recht eingeschränkte fachliche Kompetenz. Wer wird schon am eigenen Stuhl sägen?

    Btw.- von einer PDL erwarte ich gar net, dass sie pflegerisch auf dem neuesten Stand ist. Sie hat ihre Aufgabe im Bereich Management. Da soll sie topfit sein. Sie soll ihre MA fördern und fordern, und das net nur, wenn es um Ü-Stunden und ständige Bereitschaft geht.
    Man kann nun mal nur auf einer Hochzeit tanzen.

    Elisabeth

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 50J Nurse Practitioner
    Von WomBat im Forum Anästhesiepflege / Intensivpflege
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.05.2015, 21:56
  2. Neuer Ventilator Alarm
    Von WomBat im Forum Aktuelles & Diverses
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.03.2014, 12:04
  3. Neuer Studiengang zum Bachelor of Science in Physician Assistance
    Von zwai im Forum Weiterbildung & Praxisanleitung
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 13.12.2008, 18:18
  4. 51 German intensive care units
    Von WomBat im Forum Aktuelles & Diverses
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.03.2008, 20:45
  5. SEE Study (Patient Saftey in intensive care)
    Von WomBat im Forum Aktuelles & Diverses
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.09.2006, 22:39

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •