Zitat Zitat von WomBat
Es fehlt die breite Basis. ALLE Pflegende brauchen eine hochwertige Bildung. Pflege ist mindestens genauso anstrengend wie andere wissenschaftliche Fächer. (Ich will hier die Theologie als Profession erst gar nicht nennen, aber so ist es mal).
Also vielleicht doch nicht der Einzelgang einer (besonderen) Berufsgruppe?
http://forum.zwai.net/showpost.php?p=13780&postcount=6

Wobei ich es für illusorisch halte 1 Mill. Pflegekräfte zu Experten ihrer Profession zu machen. Stichwort: Kosten-Nutzen, Nachfrage.


Elisabeth