Umfrageergebnis anzeigen: Kosten für ein geschlossenes Absaugsystem (Einkauf)

Teilnehmer
53. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • weniger als 6 €

    4 7,55%
  • 6-7 €

    2 3,77%
  • 7 -8 €

    1 1,89%
  • 8 - 9 €

    4 7,55%
  • 9 - 10 €

    11 20,75%
  • 10 - 11 €

    3 5,66%
  • 11 - 12 €

    7 13,21%
  • 12 - 13 €

    3 5,66%
  • 13 - 14 €

    2 3,77%
  • mehr als 14 €

    16 30,19%
Seite 7 von 16 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 155

Thema: endotracheales Absaugen

  1. #61
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Münster
    Beiträge
    827

    Cool AW: endotracheales Absaugen



    OK, 1:0 für dich. Aber nur, weil ich vergessen habe zu erwähnen, dass es ab und zu etwas Dipi aus der Hand gibt. Und in ganz schlimmen Fällen natürlich auch Sufenta.

    War ein langer Tag heute; ausserdem hab ich Urlaub. Und warm isses ...

  2. #62
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Selm
    Beiträge
    179

    Standard AW: endotracheales Absaugen

    Hi
    "Lieber " Hanno
    Natürlich freut es mich besonders einem so hervorragendem Forummitglied, welches sich durch Kompetenz und Fachwissen auszeichnet (Warte mal kurz, hab`grad`etwas Schleim auf der Tastatur)
    ein 1:0 abgerungen zu haben.
    Das war aber kein Elfmeter, sondern aus dem laufenden Spiel, also mach mir das mal nicht mit so Sprüchen wie Urlaub, langer Tag, Hitze und so madig
    In Freude und Dankbarkeit aus dem auch warmen Lünen
    Fred Diego Maradona

    P.S.: Wir nehmen Ultiva (Angeb, obwohl nix dafür kann)---> geiles Zeug,aber ich schweife ab

  3. #63
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Münster
    Beiträge
    827

    Standard AW: endotracheales Absaugen

    Zitat Zitat von fredokus
    Das war aber kein Elfmeter, sondern aus dem laufenden Spiel, ...
    "Den Fehler des Gegners kaltblütig ausgenutzt" nennt man sowas im Kicker ...

    Das Spiel ist aber erst zuende, wenn der Schiri abpfeifft .

    Glückauf,

    hhe

  4. #64
    Registriert seit
    10.2004
    Beiträge
    2.129

    Standard AW: endotracheales Absaugen

    Fredokus,

    Ha! nee, hihi!
    Never habe ich gesehen, dass jemand so mit dem "go" umgeht, und es einfach isoliert

    Zitat:
    "Hi
    Ha :Widerspruch
    Mit Propofol sind Deine Patienten höchstens ...[GO], aber nie und nimmer nicht analgosediert ..."

    WomBat, definetly defining definitions

  5. #65
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Münster
    Beiträge
    827

    Daumen hoch AW: endotracheales Absaugen

    Tooooooor!

    64. Threadminute: dem aufmerksamen Schiedsrichtergespann ist das unsportliche Verhalten, das zum 1:0 geführt hat nicht entgangen, sodass der Unparteiische - WomBat - keine Sekunde zögert und auf den Elfmeterpunkt zeigt. Den Strafstroß verwandelt hhe zum hochverdienten Ausgleichstreffer!



    Zitat Zitat von fredokus
    Mit Propofol sind Deine Patienten höchstens anal sediert ...
    Wie wir alle wissen, hätte es natürlich nur 'sediert' heißen dürfen - eine Analgosedierung ohne Analgesie ist und bleibt nunmal eine Sedierung ...

    Mit seiner Mannschaft hochzufrieden:

    hhe

  6. #66
    Avatar von PICCOlina
    PICCOlina ist offline Freifrau und Mama der Eisfee
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Spellen, tagsüber Essen
    Beiträge
    273

    Standard AW: endotracheales Absaugen

    Ich kann nicht mehr....
    falle vor Lachen vom Sofa..
    liegt das an der Hitze???

    gefällt mir seehr guut

    by the way : möchte mich in den Urlaub abmelden, bin weg ab Montag bis 1. August

    "lasst Euch cerebral nicht vom Platz stellen"

    Liebe Grüße PICCOlina
    -- Anja`s Kids on Ice --
    www.eistheater.de

  7. #67
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Selm
    Beiträge
    179

    Standard AW: endotracheales Absaugen

    Hi
    Zitat aus dem Beipackzettel von Propofol
    "Kann bei"ohraler" Gabe zu Verdauungsproblemen führen (Fachbegriff:anale Sedierung).Um den daraus folgenden Abführschmerz zu verhindern, ist eine gleichzeitige Gabe eines Analgehtikums (nicht zu verwechseln mit einem Analbleibtikum) unabdingbar.
    Dieses bitte nicht ohral applizieren.

    So, hab` jetzt Dienst und kann das Wort Urlaub nicht mehr hören

    Gruß
    Fred

  8. #68
    Registriert seit
    10.2004
    Beiträge
    2.129

    Standard AW: endotracheales Absaugen

    Alles klar, Fredokus!

    Hoffe guten Dienst gehabt zu haben.

    Mir sin' halt meischtens nett sonderlich gut sediert (oder sedierbar - ausser aus freiem Willen , ich schließ' mich Piccolina an, nur ich liege schon vor der Couch! Autsch

    HHE, kannst Du Dich Dir als Cheerleader vorstellen? So richtig mit allem drum und dran und Pom-poms und so?

    Bestimmt süß

    WomBat, Go Zwai, Go Forum, Go, Go, Go!

  9. #69
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Münster
    Beiträge
    827

    Pfeil AW: endotracheales Absaugen

    Zitat Zitat von WomBat
    HHE, kannst Du Dich Dir als Cheerleader vorstellen? So richtig mit allem drum und dran und Pom-poms und so?
    Bestimmt süß
    Du stellst dir das wahrscheinlich in etwa so vor, oder?

    Hier gings ja mehr so um den Fussball - und in der Bundesliga sehen die Cheerleader dann etwas anders aus - nämlich so wie angehängt.

    So, jetzt aber bitte zurück zum Thema; zuletzt ging es um geschlossene Absaugsysteme:

    Zitat Zitat von fredokus
    Im Ernst: Wirklich fähigen Leuten mit entsprechender Erfahrung würde ich das zutrauen, aber einen ITS-Standard mach ich daraus nicht.
    Dann lieber geschlossene Absaugsysteme
    Ich bin übrigens überzeugter Fan dieser Teile, obwohl ich vielleicht auch mal eine kleine Argumentationshilfe benötige, und zwar:
    Sauge ich den PEEP nicht automatisch mit ab und wenn nein----> warum nicht?
    nicht auslachen
    Fred
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. #70
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Selm
    Beiträge
    179

    Standard AW: endotracheales Absaugen

    Hi
    Ich danke Dir, dass Du diese Frage von mir nochmals aufgenommen hast.
    Ist nämlich schon ernst gemeint gewesen und immer mal wieder das Ende einer interessanten Diskussion mit dem leitenden, von mir sehr gschätztem OA.
    Ansich behindert es mich nicht in meiner Arbeit, da wir einen ITS-Standard geschlossene Absaugsysteme haben und die sind Gesetz

    Würde nur mal gerne wieder eine Diskussion gewinnen.Ich stehe auf Tore

    Gruß
    Fred

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Endotracheales Absaugen - Welche Spüllösungen nehmt ihr?
    Von fridolin im Forum Anästhesiepflege / Intensivpflege
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.08.2007, 15:00

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •