Seite 19 von 20 ErsteErste ... 9151617181920 LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 193

Thema: "Krankenhaussterben"

  1. #181
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    2.240

    Standard AW: "Krankenhaussterben"

    und der Wunsch ist nach mehr!
    https://www.bibliomedmanager.de/news...detail/8178348

    arnold

  2. #182
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    2.240

    Standard AW: "Krankenhaussterben"

    und im ländlichen Raum sieht es nicht gut aus!

    http://www.aerzteblatt.de/nachrichte...in-Krankenhaus

    arnold

  3. #183
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    2.240

    Standard AW: "Krankenhaussterben"

    versteh weiterhin nicht, warum ich meine Krankenkassenbeiträge in Aktien investiere, die mir nicht gehören:
    http://www.aerzteblatt.de/nachrichte...-Konzernumsatz



    arnold

  4. #184
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    2.240

    Standard AW: "Krankenhaussterben"


  5. #185
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    2.240

    Standard AW: "Krankenhaussterben"

    guter kritischer Artikel zur aktuellen Gesetzesvorlage
    http://www.aerzteblatt.de/archiv/170...sen-schliessen
    arnold

  6. #186
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    2.783

    Standard AW: "Krankenhaussterben"

    Gerade beim Personal werde es daher zu Ausweichstrategien kommen, das heißt, bei bestimmten Tätigkeiten würden Krankenhäuser verstärkt nicht-ärztliche Hilfsberufe einbinden – ein Umstand, den man im Ausland schon lang kenne.
    Dies kann für die Pflege auch gut sein - wenn z. B. Nebentätigkeiten (so noch nicht geschehen) wie Materialwirtschaft, Essenbestellung- und Verteilung, Räum- Kram- und Reinigungsarbeiten (fast) komplett aus der normalen Pflegetätigkeit entfernt würden.
    Hier aber ist m.E. nach die Verschiebnung von ärztlichen Tätigkeiten hin zur Pflege gemeint, die zwar keine Zeit hat (weil extrem ausgedünnt) aber bei der Übernahme ärztlicher Tätigkeiten laut jubelnd "Hurra" schreit.
    Verrückte Welt, sind doch die Arztstellen nachweislich im selben Zeitraum deutlich angestiegen und die Pflegestellen deutlich reduziert worden. Die logische Folge müsste doch sein, dass Arbeiten der Pflege ausgegliedert und in den ärztlichen Bereich verschoben werden, nicht wahr?

    Natürlich bin ich realist. Pflege die jubelt, wird NICHTS erreichen.

    Viele liebe Grüße
    der das DRG-System für grundlegend fehlerhaft haltende
    fridolin
    Geändert von fridolin (18.02.2016 um 18:50 Uhr)
    immer gelegentlich manchmal
    Wahlspruch: Dormicum macht den dicksten Bären stumm...

  7. #187
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    2.240

    Standard AW: "Krankenhaussterben"

    und hier eine Klinik der es zumindest nicht gut geht:
    https://www.bibliomedmanager.de/news...etail/17961209
    arnold

  8. #188
    Registriert seit
    10.2004
    Beiträge
    2.129

    Standard AW: "Krankenhaussterben"

    Eine interessante Reportage zeigte Phoenix TV "Patientenabzocke, wohin geht das Geld im Gesundheitssystem"? Christina Zühlke

    Dass passt hier, aber auch in andere Diskussion in diesem Forum.

    WomBat, Wer soll das bezahlen, wer hat so viel Geld.....(im Krankenhaus ist inzwischen immer Narrenzeit)
    Pflegefachkräfte sind nicht teuer, sie sind unbezahlbar!

  9. #189
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    2.240

    Standard AW: "Krankenhaussterben"


  10. #190
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    2.240

    Standard AW: "Krankenhaussterben"

    So schlimm ist es noch nicht. ...
    http://m.spiegel.de/sport/sonst/a-1107506.html
    Arnold

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "Achtung, Patient beisst!" oder Die schönsten Dokumentationsblüten
    Von Miss Honey im Forum Anästhesiepflege / Intensivpflege
    Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 02.07.2015, 12:02
  2. Anbieter gesucht "Geprüfter Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen in Vollzeit"
    Von koroline234 im Forum Weiterbildung & Praxisanleitung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.02.2014, 20:29
  3. "Beatmungs-Pfleger / Schwester" / Respiratory Therapist / Atmungstherapeut
    Von phil im Forum Weiterbildung & Praxisanleitung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30.11.2013, 14:00
  4. Unterschied zwischen "PS" und "ASB" ???
    Von frido23 im Forum Anästhesiepflege / Intensivpflege
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.12.2007, 20:09
  5. 11. Oktober 2007 Esslinger Intensivpflegenachmittag "Cerebrales Aneurysma"
    Von r.dubb im Forum Veranstaltungsforum - Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.08.2007, 18:14

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •