Seite 16 von 20 ErsteErste ... 6121314151617181920 LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 193

Thema: "Krankenhaussterben"

  1. #151
    Registriert seit
    11.2013
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    8

    Standard Krankenhäuser

    Guten Morgen,

    ich finde auch, dass Krankenhäuser rapide die letzten Jahre geschlossen wurden. Dem weichen immer mehr Privatpraxen, welche nur auf Profit aus sind! Zum Glück gibt es noch Ärzte, die sich an Ihren Eid halten und Ihre Aufgabe in der Gesundheit an Menschen leisten und nicht nur Geld bunkern. Ich war letztes Jahr in einer Fachklinik, welche sich auf minimalinvasive Chirurgie, Wirbelsäulenchirurgie & Orthopädie spezialisiert hat. Ich habe Probleme mit meinem Darm und immer über Schmerzen und unbehagen geklagt. Viele Ärzte haben nichts bei mir feststellen können. (So viel zum Thema Gesundheit & Ärzte) und dann habe ich diese Fachklinik empfohlen bekommen. Und siehst Du da, mit ein paar speziellen Untersuchungen und den nötigen medizinischen Geräten, haben Sie feststellen können, dass ich akut gefährdet für Darmkrebs bin und schon die ersten Erscheinungen des Ausbruchs der Krankheit gezeigt habe. Doch durch die Hilfe der Ärzte, nette Betreung und Untertützung habe ich (und natürlich die Medizin) meine Krankheit im Griff! Ich kann nur sagen, Leute Fachkliniken und Krankenhäuser & Polikliniken sind auf jeden Fall ratsamer :-)

    Liebe Grüße

  2. #152
    Registriert seit
    11.2013
    Ort
    Storkow
    Beiträge
    7

    Standard AW: Krankenhäuser

    Zitat Zitat von constanzefischer
    Guten Morgen,

    ich finde auch, dass Krankenhäuser rapide die letzten Jahre geschlossen wurden. Dem weichen immer mehr Privatpraxen, welche nur auf Profit aus sind! Zum Glück gibt es noch Ärzte, die sich an Ihren Eid halten und Ihre Aufgabe in der Gesundheit an Menschen leisten und nicht nur Geld bunkern. Ich war letztes Jahr in einer Fachklinik, welche sich auf minimalinvasive Chirurgie, Wirbelsäulenchirurgie & Orthopädie spezialisiert hat. Ich habe Probleme mit meinem Darm und immer über Schmerzen und unbehagen geklagt. Viele Ärzte haben nichts bei mir feststellen können. (So viel zum Thema Gesundheit & Ärzte) und dann habe ich diese Fachklinik empfohlen bekommen. Und siehst Du da, mit ein paar speziellen Untersuchungen und den nötigen medizinischen Geräten, haben Sie feststellen können, dass ich akut gefährdet für Darmkrebs bin und schon die ersten Erscheinungen des Ausbruchs der Krankheit gezeigt habe. Doch durch die Hilfe der Ärzte, nette Betreung und Untertützung habe ich (und natürlich die Medizin) meine Krankheit im Griff! Ich kann nur sagen, Leute Fachkliniken und Krankenhäuser & Polikliniken sind auf jeden Fall ratsamer :-)

    Liebe Grüße
    Hast doppelt geschrieben ;-) Ich gebe Dir vollkommen recht, dass Fachkliniken und Polikliniken alle Ärzte unter einem Dach haben und somit viel spezieller untersuchen kann! Gehe ich auch jedesmal :-) Schön das Deine Krankheit früh genug erkannt worden ist! Viel Gesundheit wünsche Ich Dir!

  3. #153
    Registriert seit
    11.2013
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    8

    Standard AW: Krankenhäuser

    Zitat Zitat von RitaGrau
    Hast doppelt geschrieben ;-) Ich gebe Dir vollkommen recht, dass Fachkliniken und Polikliniken alle Ärzte unter einem Dach haben und somit viel spezieller untersuchen kann! Gehe ich auch jedesmal :-) Schön das Deine Krankheit früh genug erkannt worden ist! Viel Gesundheit wünsche Ich Dir!
    Ich kann immer wieder nur sagen, dass ich Fachkliniken nur empfehlen kann. Unter anderen habe ich mich im Vorfeld z.B auf http://www.jameda.de/nuernberg/klini...70847429000_2/ erkundigt habe! Nur durch die Empfehlungen von anderen Menschen kannst Du Dir wirklich Eindrücke über die einzelnen Krankenhäuser holen :-)

    Lg

  4. #154
    Registriert seit
    11.2013
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    9

    Standard AW: Krankenhäuser

    Zitat Zitat von constanzefischer
    Ich kann immer wieder nur sagen, dass ich Fachkliniken nur empfehlen kann. Unter anderen habe ich mich im Vorfeld z.B auf http://www.jameda.de/nuernberg/klini...70847429000_2/ erkundigt habe! Nur durch die Empfehlungen von anderen Menschen kannst Du Dir wirklich Eindrücke über die einzelnen Krankenhäuser holen :-)

    Lg
    Guten Morgen,

    ob das Portal Jameda nun das Wahre ist, da streiten sich die Meinungen drüber. Um sich einen ersten Eindruck zu verschaffen, kann das schon gut möglich sein :-) Auch wenn Du die Fachklinik in Nürnberg empfehlen kannst, und die Bewertungen auf Jameda echt gut sind, ist es immer individuell vom Patienten und den Ärzten abhängig! Also jeder sollte sich persönlich seinen Eindruck holen und selbst entscheiden, welchen Arzt bzw. welches Krankenhaus jeder für seine Untersuchungen nutzen möchte !

    Lg

  5. #155
    Registriert seit
    11.2013
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    8

    Standard AW: "Krankenhaussterben"

    Und ja die Krankenhäuser wie ich Sie von früher her kenne, gibt es in diesem Ausmaße nicht mehr...die Sauberkeit und Hygiene leidet es gibt zu wenig Fachpersonal...Menschen werden nach der Krankenkasse beurteilt ...usw...usw...

    tschüss

  6. #156
    Registriert seit
    11.2013
    Ort
    Storkow
    Beiträge
    7

    Standard AW: "Krankenhaussterben"

    Zitat Zitat von constanzefischer
    Und ja die Krankenhäuser wie ich Sie von früher her kenne, gibt es in diesem Ausmaße nicht mehr...die Sauberkeit und Hygiene leidet es gibt zu wenig Fachpersonal...Menschen werden nach der Krankenkasse beurteilt ...usw...usw...

    tschüss
    Es gibt allerdings auch sehr viele Fachkliniken, welche mit eine super Ausstattung punkten und gleichzeitig fachkompetentes Personal beschäftigt!

    Nur mal so!

    Lg

  7. #157
    Registriert seit
    10.2004
    Beiträge
    2.129

    Standard AW: "Krankenhaussterben"

    ...und die Aussage/n der Musiklehrerin und der Yogalehrin ist/sind...?

    WomBat, wundert sich.....
    Pflegefachkräfte sind nicht teuer, sie sind unbezahlbar!

  8. #158
    Registriert seit
    11.2013
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    8

    Standard AW: "Krankenhaussterben"

    Zitat Zitat von WomBat
    ...und die Aussage/n der Musiklehrerin und der Yogalehrin ist/sind...?

    WomBat, wundert sich.....
    Ja ich kenne das mit dem wundern ;-)

    Lg

  9. #159
    Registriert seit
    11.2013
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    8

    Standard AW: "Krankenhaussterben"

    Zitat Zitat von WomBat
    ...und die Aussage/n der Musiklehrerin und der Yogalehrin ist/sind...?

    WomBat, wundert sich.....

    Mmmmh jetzt wunder ich mich aber, dass es gar keine Antwort mehr gibt ? :-(

    Na ja wird seine Gründe haben .

    Liebe Grüße und schönes We.

  10. #160
    Registriert seit
    11.2013
    Ort
    Storkow
    Beiträge
    7

    Standard AW: "Krankenhaussterben"

    Na da will ich doch einfach mal schreiben, und fragen, was ich der Welt getan habe, bestraft zu werden. Alles Mist und ich muss jetzt auch zum Arzt :-(

    Gruß

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "Achtung, Patient beisst!" oder Die schönsten Dokumentationsblüten
    Von Miss Honey im Forum Anästhesiepflege / Intensivpflege
    Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 02.07.2015, 12:02
  2. Anbieter gesucht "Geprüfter Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen in Vollzeit"
    Von koroline234 im Forum Weiterbildung & Praxisanleitung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.02.2014, 20:29
  3. "Beatmungs-Pfleger / Schwester" / Respiratory Therapist / Atmungstherapeut
    Von phil im Forum Weiterbildung & Praxisanleitung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30.11.2013, 14:00
  4. Unterschied zwischen "PS" und "ASB" ???
    Von frido23 im Forum Anästhesiepflege / Intensivpflege
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.12.2007, 20:09
  5. 11. Oktober 2007 Esslinger Intensivpflegenachmittag "Cerebrales Aneurysma"
    Von r.dubb im Forum Veranstaltungsforum - Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.08.2007, 18:14

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •