Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 77

Thema: Übergewichtige Patienten

  1. #21
    Duesi ist offline registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.2007
    Ort
    Rotenburg/W
    Beiträge
    20

    Standard AW: Übergewichtige Patienten

    Hey...

    Wir arbeiten bei Highlightgewichtigen mit den Lifter u. Aufstehsystemen v. der Firma Arjo (aus Holland, glaube ich) ! U. wenn man nicht über 180 Kg kommt ging es bislang ganz gut.
    Alles was in diesen extremen Gewichtsbereich kommt gehört aus meiner Sicht in ein Spezialbett. (TriaDyne, BariAir) die sind schon ok, denke ich!!!
    Euer Rücken sollte euch heilig sein!!!

    Bis die Tage...

  2. #22
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    2.240

    Blinzeln AW: Übergewichtige Patienten

    Abb.: »Ja, reizendes Kind, ich habe einen krummen Rücken, aber ich bin ein aufrechter Mann – ich biete Ihnen Eis an, und mein Herz glüht wie Lava ... Wahrhaftig, Mayeux liebt die Gegensätze!« / Lithographie von Paul Gavarni (Hippolyte Sulpice Guillaume Chevalier) (1804 - 1866) . -- 1840.

    gefunden incl. bild bei payer.de
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  3. #23
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    2.240

    Blinzeln AW: Übergewichtige Patienten

    Das "Problem" wird anscheinend nicht durch Diät gelöst...

    http://magazine.web.de/de/themen/ges...56,page=0.html

    mein Schwimmring wird auch immer größer
    siehe:
    http://news.climbing.de/schwerste-ro...lb-geklettert/

    so long arnold

  4. #24
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    2.783

    Blinzeln AW: Übergewichtige Patienten

    Naja, lieber Arnold,
    auch für (ältere) Menschen wie Dich und mich mit "Schwimmringproblemzonen" gibt es Hoffnung....
    Siehe u. a.:
    http://science.orf.at/science/news/150198
    Viele liebe Grüße
    der nun zum Dienst radelnde
    fridolin
    immer gelegentlich manchmal
    Wahlspruch: Dormicum macht den dicksten Bären stumm...

  5. #25
    nurcy ist offline registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    NRW
    Beiträge
    29

    Standard AW: Übergewichtige Patienten

    Hi und guten Morgen, ich muss Sören Recht geben. Der Patientenwille muss bei der Mobilisation dringend berücksichtigt werden. Da kommt es auch nicht auf das Gewicht an.
    Egal ob superdick , normal oder dünn der Patient hat ein Mitspracherecht.
    Er/SIe hat aber auch ein Recht auf Mobilisation. Wir können ja nicht sagen: Sorry, sie sind zu dick! Wir pflegen/mobilisieren sie nicht!
    Das geht nicht

    Wir müssen uns darauf einstellen, dass wir demnächst immer mehr superschwere Patienen bekommen werden. Mit allen Erkrankungen die dazu gehören.

    Als vor ein paar Jahren bei uns die Spezialbetten für diese Patienten vorgestellt wurden, haben wir alle gesagt, das wir nicht glauben je so schwere Patienten zu bekommen.
    Heute sehe ich das anders.
    Mit Hilfsmitteln und Spezialbetten ist eine Mobilisation möglich und unermesslich nötig! Was passiert wenn man so einen Patienten noch unmobiler "pflegt".

    Nur: BITTE DENKT AN DEN EIGENEN RÜCKEN!!!
    Ganz liebe Grüße Nurcy

  6. #26
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    2.240

    Blinzeln AW: Übergewichtige Patienten

    nina ruge würde sagen alles wird gut...

    http://www.spiegel.de/panorama/leute...581802,00.html

    arnold

  7. #27
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    2.240

    Standard AW: Übergewichtige Patienten


  8. #28
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    2.240

    Standard AW: Übergewichtige Patienten

    und die Veränderung in der Geselllschaft betrifft auch uns:
    http://magazine.web.de/de/themen/ges...00,page=0.html

    so long arnold
    PS und siehe aktuelle Ausgabe vom Anästhesist:
    K.Lewandowski· S.Turinsky
    Beatmung von Patienten mit Adipositas per magna in Anästhesie und Intensivmedizin

  9. #29
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    2.240

    Standard AW: Übergewichtige Patienten

    und es geht weiter...

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,630434,00.html

    so long arnold

  10. #30
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    2.783

    Cool AW: Übergewichtige Patienten

    Tja,
    vor nunmehr ca. gut 20 Jahren
    schrieb ein schlanker, langer Arzt
    als (Haupt-) Diagnose bei adipösen Patienten:
    adipositas groteska!
    Damals war das Ganze noch relativ witzig,
    sooo schwere Patienten noch die Ausnahme.
    Mittlerweile hat uns die Realität überholt...
    Viele lieber dünne als dicke Grüße
    fridolin

    P.S.: Auch heute noch taucht manchmal diese Diagnose auf...
    immer gelegentlich manchmal
    Wahlspruch: Dormicum macht den dicksten Bären stumm...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Musikangebot für Patienten in der Einleitung/OP
    Von Monty im Forum Anästhesiepflege / Intensivpflege
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.08.2015, 16:28
  2. 1 Nachtschwester für 36 Patienten
    Von WomBat im Forum Aktuelles & Diverses
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 21.08.2013, 13:29
  3. Kleine Patienten auf der Intensiv..
    Von Tobbi im Forum Anästhesiepflege / Intensivpflege
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.08.2011, 09:10
  4. WHO und Patienten Sicherheit
    Von WomBat im Forum Aktuelles & Diverses
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.12.2010, 16:09
  5. Unerträgliches Durstgefühl bei ICU Patienten
    Von topolina im Forum Anästhesiepflege / Intensivpflege
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.12.2008, 22:26

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •