Die DGF fordert einen Fachkrankenpflegestandard für den pflegerischen Anästhesie- und OP-Dienst zur Einhaltung qualitativer und quantitativer Mindeststrukturen im Regelbetrieb der stationären Versorgung.
Eine umfassende qualitäts- und sicherheitsorientierte Patientenversorgung in den Bereichen der Narkose- und Chirurgiedienstleitungen funktioniert nur unter Berücksichtigung der notwendigen pflegerischen Kompetenz. Hochwertige Pflege ist die Grundlage jeder erfolgreichen stationären Behandlung. >>> weiter >>>

| PDF (36 kb)|