Seite 8 von 15 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 143

Thema: "Achtung, Patient beisst!" oder Die schönsten Dokumentationsblüten

  1. #71
    Registriert seit
    08.2004
    Ort
    M/V
    Beiträge
    1.885

    Standard AW: "Achtung, Patient beisst!" oder Die schönsten Dokumentationsblüten

    Ich wollt um Gotteswillen nicht den Beitrag bewerten. Mir ging es diesmal tatsächlich um die reine Frage: was ist an der Aussage zu BasStim falsch? Ich hätts genauso geschrieben.

    Elisabeth

  2. #72
    Registriert seit
    09.2007
    Beiträge
    17

    Cool AW: "Achtung, Patient beisst!" oder Die schönsten Dokumentationsblüten

    Guten Tag!

    Liebe Elisabeth...ich wollte damit nicht im geringsten ausdrücken das es falsch war...ganz im Gegenteil...es war einfach nur super niedlich wie sie es geschrieben hat...ich mußte darüber einfach schmunzeln...die Kollegin schreibt eben ständig solch niedliche Sachen...gestern beschrieb sie zum Beispiel wie sich eine Patientin (diesmal voll sediert) nach dem Umbetten auf eine KCI Matratze "allem Anschein nach sehr wohl fühlt" ...ich finde das einfach niedlich und ehrlichgesagt denke ich, dass auch Dinge die vom Prinzip her völlig richtig sind eine unfreiwillige Komik in sich tragen können...die Kollegin mußte einen Tag später selber lachen als sie es sich nochmal durchgelesen hat...ich selber dokumentiere ähnlich und lache mich manchmal auch über mich selbst kaputt...man schreibt einfach drauf los und irgendwie klingt es einfach niedlich wenn mans dann liest...aber zum Glück läßt sich über sowas wie Vorhandensein und Empfinden unfreiwilliger Komik nicht streiten...

    ...und überhaupt muß man auch nicht immer in allem nur nach negativen Botschaften suchen ...

    Liebe Madison, absolut richtig, die Kleine ist super (auch das sollte nicht herablassend gemint sein sondern ein liebevoll ausgewählter Kosename!)!!!
    Ich pflege sie so gut ich kann, leider will sie wahrscheinlich im nächsten Jahr auf eine Neurologische Aufnahmestation wechseln...sehr schade aber wir sind glücklich wenn sie glücklich ist ...aber bis es soweit ist werde ich in den Butzen stehen und mir ihre und meine Doku schmuntzelnd durchlesen

    Liebes Wombat, die Opfer der Komik sind wohl in erster Linie die Humorlosen

    So das wars von der Frohnatur!

    Dopamin...
    Geändert von Dopamin (24.09.2007 um 14:26 Uhr) Grund: ...halt was geändert, nech!...
    ...und es geht weiter!

  3. #73
    Registriert seit
    08.2004
    Ort
    M/V
    Beiträge
    1.885

    Standard AW: "Achtung, Patient beisst!" oder Die schönsten Dokumentationsblüten

    Ich glaube, ich weiß, was du meinst: wenn die Fachsprache nichts hergibt, versucht man es umgangssprachlich und das wirkt "niedlich". Für BasStim gibts m.E. keine andere Möglichkeit- auf Außenstehende (basale Laien wie den Doc bzw. die Verwaltung) muss das wahrscheinlich irritierend wirken, wenn nicht sogar unprofessionell... "Kuschelpflege" halt. *fg*

    Elisabeth

  4. #74
    Registriert seit
    09.2007
    Beiträge
    17

    Daumen hoch AW: "Achtung, Patient beisst!" oder Die schönsten Dokumentationsblüten

    Guten Tag!

    Liebe Elisabeth...genau so hab ichs gemeint!

    Viele liebe Grüße

    Dopamin...
    ...und es geht weiter!

  5. #75
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    2.783

    Frage AW: "Achtung, Patient beisst!" oder Die schönsten Dokumentationsblüten

    Wie, Dopamin, ihr dürft noch positiv dokumentieren????
    Laut unserem DRG - Beauftragten dürfen wir nicht mehr positv dokumentieren, d. h. in der Pflegedokumentation dürfen Begriffe wie: "...geht es gut...","....hat gut....","...status idem...", "...ist beschwerdefrei...","...ist schmerzfrei...." u. s. w. nicht mehr verwendet werden, da die Krankenkassen bei Prüfungen jedesmal die Intensivpflichtigkeit dieser Patienten anzweifeln.
    Auch werden meines Wissens nach die oben genannten Begriffe auch aus juristischer Sicht zumindest zweifelhaft betrachtet.
    Viele liebe Grüße
    der heute neutrale
    fridolin
    immer gelegentlich manchmal
    Wahlspruch: Dormicum macht den dicksten Bären stumm...

  6. #76
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    Alpenrand
    Beiträge
    926

    Standard AW: "Achtung, Patient beisst!" oder Die schönsten Dokumentationsblüten

    Zitat Zitat von fridolin
    Wie, Dopamin, ihr dürft noch positiv dokumentieren????
    Laut unserem DRG - Beauftragten dürfen wir nicht mehr positv dokumentieren, d. h. in der Pflegedokumentation dürfen Begriffe wie: "...geht es gut...","....hat gut....","...status idem...", "...ist beschwerdefrei...","...ist schmerzfrei...." u. s. w. nicht mehr verwendet werden, da die Krankenkassen bei Prüfungen jedesmal die Intensivpflichtigkeit dieser Patienten anzweifeln.
    Auch werden meines Wissens nach die oben genannten Begriffe auch aus juristischer Sicht zumindest zweifelhaft betrachtet.
    Viele liebe Grüße
    der heute neutrale
    fridolin
    Ist das jetzt dein Ernst mit den Begriffen in der Doku?

    Monty
    Kein Puls, kein Ton, wir kommen schon!

  7. #77
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    2.783

    Daumen hoch AW: "Achtung, Patient beisst!" oder Die schönsten Dokumentationsblüten

    Zitat Zitat von Monty
    Ist das jetzt dein Ernst mit den Begriffen in der Doku?

    Monty

    Lieber Monty,
    sonst hätte ich das so wohl nicht geschrieben....
    Ist leider die volle Wahrheit.
    Viele wahre Grüße
    fridolin
    immer gelegentlich manchmal
    Wahlspruch: Dormicum macht den dicksten Bären stumm...

  8. #78
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    Alpenrand
    Beiträge
    926

    Standard AW: "Achtung, Patient beisst!" oder Die schönsten Dokumentationsblüten

    Hallo Fridolin!

    Ich hätte es fast für einen Anflug von Sarkasmus halten können, in Anbetracht des Thema dieses Threads. Sorry.

    Wenn aber:
    "...ist beschwerdefrei...","...ist schmerzfrei...."
    schlecht ist für den MDK/Krankenkasse, wo soll das noch hinführen. Sollte eigentlich das Anliegen jeder Klinik sein, so was zu erreichen, auch auf ITS!
    Die Annahme der Kasse ist vom Prinzip schon richtig, aber im nachhinein eher etwas zu eingleisig bürokratisch.

    Hab beim ersten Lesen kurz aufgelacht , dann verging´s mir wieder .

    Lachen vergangen.
    Gruß, Monty
    Kein Puls, kein Ton, wir kommen schon!

  9. #79
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    2.783

    Standard AW: "Achtung, Patient beisst!" oder Die schönsten Dokumentationsblüten

    Lieber Monty,
    Du hast recht. Eigentlich passt dieser Artikel nicht zum Thema. Oder eben doch?
    Erst laut gelacht - und dann vergangen.
    Ernsthaft:
    Es zeigt die Macht der Krankenkassen.
    Viele liebe Grüße
    der eigentlich
    immer gelegentlich manchmal
    Wahlspruch: Dormicum macht den dicksten Bären stumm...

  10. #80
    Registriert seit
    10.2004
    Beiträge
    2.129

    Standard AW: "Achtung, Patient beisst!" oder Die schönsten Dokumentationsblüten

    Soll das eine Anleitung zum Schmukumentieren werden?
    WmBt

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Etikett "schwieriger Patient"
    Von WomBat im Forum Aktuelles & Diverses
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.01.2015, 22:11
  2. "Der elektronische Patient"....
    Von fridolin im Forum Aktuelles & Diverses
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.11.2014, 10:32
  3. Anbieter gesucht "Geprüfter Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen in Vollzeit"
    Von koroline234 im Forum Weiterbildung & Praxisanleitung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.02.2014, 20:29
  4. "Beatmungs-Pfleger / Schwester" / Respiratory Therapist / Atmungstherapeut
    Von phil im Forum Weiterbildung & Praxisanleitung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30.11.2013, 14:00
  5. Unterschied zwischen "PS" und "ASB" ???
    Von frido23 im Forum Anästhesiepflege / Intensivpflege
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.12.2007, 20:09

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •