Seite 4 von 15 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 143

Thema: "Achtung, Patient beisst!" oder Die schönsten Dokumentationsblüten

  1. #31
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Hanstedt
    Beiträge
    2

    Standard AW: "Achtung, Patient beisst!" oder Die schönsten Dokumentationsblüten

    Diese Worte sind bei uns mündlich gefallen:

    Anästhesist beim Intubieren: "Achtung, es wird mal hell im Hals..."

    Bei der Übergabe: "Patient ist satt, sauber und sediert"


    In der Pflegedoku:

    "Pat. ist kreislaufstabil" (Katecholamine liefen sehr hoch dosiert)

    "Pat hat sich selbst extubiert, obwohl er es noch nicht sollte" (Ohne Worte)

  2. #32
    olive ist offline registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.2007
    Beiträge
    10

    Standard AW: "Achtung, Patient beisst!" oder Die schönsten Dokumentationsblüten

    ...hallo zusammen! - unerschöpfliches thema-habe schon herzlich gelacht, obwohl man sich manchmal wirklich fragt, wie manche leute durchs examen kommen...
    eine meiner eigenen fehlleistungen: "vasagox" statt vasofix, mann, war ich müüüde...
    schon lange her, aber für mich immer noch ein brüller - pflegedoku der normalstation: "Pat. geht schlecht, Dr. X gerufen. Pat. hat gebrochen, jetzt besser."
    schriftliche anordnung auf der kurve: 1x tgl. aufwachversuch" (pat. sed. mit dormicum/sufenta/ketanest!)
    ebd.: "extubation erlaubt,wenn erfolgversprechend" (so machen wir das sonst nie!)
    ich mach mal pause und melde mich wieder, wenn mir mehr einfällt.inzwischen genieße ich nochmal die bisherigen beiträge...herrlich!
    gruß, olive

  3. #33
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Untermain
    Beiträge
    352

    Standard AW: "Achtung, Patient beisst!" oder Die schönsten Dokumentationsblüten

    Heute Nacht gelesen:

    "Patient befindet sich im leichten Weaning, was sich schwer gestaltet (?) "

    Gruß der Randbayer
    At a cardiac arrest, the first procedure is to take your own pulse

  4. #34
    olive ist offline registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.2007
    Beiträge
    10

    Streik AW: "Achtung, Patient beisst!" oder Die schönsten Dokumentationsblüten

    @miss honey

    Mannit per os oder intravenös kann schonmal unterschiedliche Wirkungen haben...
    Und es wurde über Tage kontinuierlich anstatt i.v. über die Magensonde verabreicht... und das Ergebnis immer brav dokumentiert
    da bleibt mir das lachen im hals stecken.und alles ,was ich sonst noch dazu sagen möchte, behalt ich lieber für mich, solange ich noch wütend bin...]
    Geändert von olive (30.03.2007 um 12:47 Uhr) Grund: als zitat markiert

  5. #35
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Untermain
    Beiträge
    352

    Standard AW: "Achtung, Patient beisst!" oder Die schönsten Dokumentationsblüten

    Dies ist zwar keine "Dokumentationsblüte" im eigentlichen Sinne, aber eine klasse Mängelmeldung an den technischen Dienst:

    "Nachdem sich ein Patient gewaschen hatte, fielen einige Fliesen von der Wand."

    Eine Meldung einer Station an den technischen Dienst, gefunden bei uns im Intranet unter Störmeldung in Arbeit.

    Gruß der Randbayer
    At a cardiac arrest, the first procedure is to take your own pulse

  6. #36
    Registriert seit
    04.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1

    Standard AW: "Achtung, Patient beisst!" oder Die schönsten Dokumentationsblüten

    Hallo zusammen!
    Als ersten Beitrag hier im Forum gleich eine Dokumentationsblüte aus meiner Schülerzeit (noch nicht lange her):
    "13:00 / Kind gestillt."
    Hätte ich doch nur Nahrung verabreicht geschrieben ...

    LG aus Wien

    Franz

  7. #37
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Untermain
    Beiträge
    352

    Standard AW: "Achtung, Patient beisst!" oder Die schönsten Dokumentationsblüten

    Hallo @ all!
    Heute Nacht gelesen:

    Patient gurgelt mit Sekret

    Maschine alarmiert Tubus herausgewürgt

    Gruß der Randbayer
    At a cardiac arrest, the first procedure is to take your own pulse

  8. #38
    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    Germany
    Beiträge
    50

    Standard AW: "Achtung, Patient beisst!" oder Die schönsten Dokumentationsblüten

    Hallo....

    Frage an einen Kollegen:

    "habt ihr Vit B12 Ampullen?"

    Antwort:

    "Nein! Aber Vit B6, da kannst Du zwei Ampullen von haben"

    [ernst gemeint]

    Gruß an alle
    Cicero

  9. #39
    jonso ist offline registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    15

    Standard AW: "Achtung, Patient beisst!" oder Die schönsten Dokumentationsblüten

    Ich hatte mal als ärztliche Anordnung nur das Wort "Kühlschrank!" auf dem Therapieplan stehen. Man muss dazu wissen, dass wir im besagten immer unsere Gerinnungsfaktoren lagern und mein Patient gerade ein wenig schweißte.

  10. #40
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    2.783

    Blinzeln AW: "Achtung, Patient beisst!" oder Die schönsten Dokumentationsblüten

    Liebes Forum,
    lieber jonso,
    hier ist nun eine Stilblüte in der Stilblüte entstanden.
    Zitat: "...Patient gerade ein wenig schweißte."
    besser: "...Patient gerade ein wenig schwitzte."
    Die Verwendung des Fachbegriffes (Hyperhydrosis) wäre die Krönung der Korrektheit gewesen.
    Dazu möchte ich betonen, dass solche Dokumentationsblüten in der Regel nicht einmal mit Absicht entstehen und jeder Pflegende ist nicht vor verbalen Missgriffen gefeit.
    Sinnvoll als Unterstützung bei der Formulierung von Dokumentationen halte ich das Aufstellen von Standardsätzen für häufig vorkommende Situationen.
    Viele liebe Grüße
    der angeschweißte
    fridolin
    immer gelegentlich manchmal
    Wahlspruch: Dormicum macht den dicksten Bären stumm...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Etikett "schwieriger Patient"
    Von WomBat im Forum Aktuelles & Diverses
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.01.2015, 22:11
  2. "Der elektronische Patient"....
    Von fridolin im Forum Aktuelles & Diverses
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.11.2014, 10:32
  3. Anbieter gesucht "Geprüfter Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen in Vollzeit"
    Von koroline234 im Forum Weiterbildung & Praxisanleitung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.02.2014, 20:29
  4. "Beatmungs-Pfleger / Schwester" / Respiratory Therapist / Atmungstherapeut
    Von phil im Forum Weiterbildung & Praxisanleitung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30.11.2013, 14:00
  5. Unterschied zwischen "PS" und "ASB" ???
    Von frido23 im Forum Anästhesiepflege / Intensivpflege
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.12.2007, 20:09

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •