Seite 1 von 15 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 143

Thema: "Achtung, Patient beisst!" oder Die schönsten Dokumentationsblüten

  1. #1
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    157

    Standard "Achtung, Patient beisst!" oder Die schönsten Dokumentationsblüten

    Alle Jahre wieder ...

    Wie doch unsere geliebte Dokumentationspflicht manchmal ausartet und manche Kollegen zu den wildesten Niederschriften treibt

    Würde gerne mal die schönsten Dokumentationsausrutscher sammeln, hier mal ein kleiner Auszug meinerseits, nicht alle von meiner aktuellen Station, aber doch lesenswert:

    "Patient wurde mehrmals die Nacht gepampert" (kreative Wortschöpfung aus Pampers wechseln )

    "Pat. hat Rötung in der Leiste -> Pils?" (Yo, ich nehm auch eins!)

    "Vorsicht, Patient beisst!"

    "Patient zieht Schnütchen" (Abwehrmimik bei Mundpflege)

    "Pat. hat Knitterfalten am Rücken"......

    Bitte um augenzwinkernde Ergänzung der Liste

    Dann mal schöne Weihnachten und einen guten Rutsch an alle!
    Das war schon immer so, das war noch nie so und da könnt ja jeder kommen.....

  2. #2
    Registriert seit
    08.2004
    Ort
    Portsloge
    Beiträge
    444

    Standard AW: "Achtung, Patient beisst!" oder Die schönsten Dokumentationsblüten

    " Gerötete Flöte " hab ich neulich mal gelesen!!!!

  3. #3
    Registriert seit
    08.2004
    Ort
    M/V
    Beiträge
    1.885

    Standard AW: "Achtung, Patient beisst!" oder Die schönsten Dokumentationsblüten

    Beschreibung Stuhlgang: Köttel
    verhärtetes Nasensekret: Poppel
    mangelnde Compliance: bockig

    Elisabeth

  4. #4
    Registriert seit
    08.2004
    Ort
    Portsloge
    Beiträge
    444

    Standard AW: "Achtung, Patient beisst!" oder Die schönsten Dokumentationsblüten

    " Patient erhielt einen Basilikum - Kathteter "

  5. #5
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Essen
    Beiträge
    217

    Standard AW: "Achtung, Patient beisst!" oder Die schönsten Dokumentationsblüten

    "Pat pinkelt gut"
    Den Kollegen darauf angesprochen kam:"Ich benutze nie Fremdwörter"

    Es geht immer noch schlimmer!!!

    Cu Simon
    Alles wird gut !!!

  6. #6
    FKPD Gast

    Standard AW: "Achtung, Patient beisst!" oder Die schönsten Dokumentationsblüten

    Das beste, was ich in den letzten 7 Jahren gelesen hab, war:
    "Genital zu kurz und ragt nicht bis in die Flasche, DK gelegt"

  7. #7
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    157

    Standard AW: "Achtung, Patient beisst!" oder Die schönsten Dokumentationsblüten

    Das schönste unserer studierten Elite:

    Arztanordnung auf der Tageskurve in der Spalte "Kostform/Ernährung":

    "Pat. nicht füttern!"

    Und es stand trotz mehrfacher Hinweise drei Tage lang immer wieder auf der neuen Kurve.......
    Das war schon immer so, das war noch nie so und da könnt ja jeder kommen.....

  8. #8
    chris ist offline registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    Hoch im Norden
    Beiträge
    40

    Standard AW: "Achtung, Patient beisst!" oder Die schönsten Dokumentationsblüten

    Pat. ist "Spontanpinkler"! ( es liegt kein Blasenkatheter)

    MfG, Chris

  9. #9
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Untermain
    Beiträge
    352

    Standard AW: "Achtung, Patient beisst!" oder Die schönsten Dokumentationsblüten

    "Fütterungsversuch positiv - Patient kann ernährt werden."

    "Zimmer riecht nach Stuhlgang"

    "Patient hat Baucharorthenanorhythma"

    Gruß der Randbayer

    PS: Ich les einfach im ND mal ein paar Pflegeberichte

    PPS: Apropos Basilikum-Katheter - Keine Dokumentationsblüte, sondern eine Aussage einer Krankenpflegeschülerin: " ... die vena basilica kenn ich, die steht in Seligenstadt ... " (Da steht die Einhard`s Basilika)
    Geändert von Randbayer (29.01.2007 um 19:24 Uhr) Grund: Ergänzung
    At a cardiac arrest, the first procedure is to take your own pulse

  10. #10
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    71

    Standard AW: "Achtung, Patient beisst!" oder Die schönsten Dokumentationsblüten

    Antwort auf die Frage, was den der entscheidende Unterschied zwischen zwei in Frage kommender Sondenkostarten sei:
    Die eine ist eiweißreich und in der anderen sind besonders viel Proteine!
    "Do, or do not. There is no try" Jedi Master Yoda

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Etikett "schwieriger Patient"
    Von WomBat im Forum Aktuelles & Diverses
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.01.2015, 22:11
  2. "Der elektronische Patient"....
    Von fridolin im Forum Aktuelles & Diverses
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.11.2014, 10:32
  3. Anbieter gesucht "Geprüfter Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen in Vollzeit"
    Von koroline234 im Forum Weiterbildung & Praxisanleitung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.02.2014, 20:29
  4. "Beatmungs-Pfleger / Schwester" / Respiratory Therapist / Atmungstherapeut
    Von phil im Forum Weiterbildung & Praxisanleitung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30.11.2013, 14:00
  5. Unterschied zwischen "PS" und "ASB" ???
    Von frido23 im Forum Anästhesiepflege / Intensivpflege
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.12.2007, 20:09

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •